Freitag , November 24 2017
Home / CEO Golfers Challenge / First Class CheckIn im Münchner Golfclub bei der 4. CEO Golfers Challenge

First Class CheckIn im Münchner Golfclub bei der 4. CEO Golfers Challenge

Ende Juni trafen sich bereits zum vierten Male 76 Golf spielende Geschäftsführer, Firmeninhaber und Gesellschafter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Business-Golf in einem der exklusivsten Golfclubs Bayerns. A und B-Course des Münchener Golfclubs Straßlach gehören zu den sportlichsten Fairways, welche für einen Freitag lang wieder kräftig zum Networken genutzt wurden. Aus allen Branchen gab es Teilnehmer und zum Konzept der CEO Golfers Challenge gehört es, dass ein Flight sich aus Geschäftsführern gleicher Branchen zusammensetzt.

Die drei deutschen Marken Lufthansa, Porsche und Rimowa in Kooperation mit dem Golfportal exklusiv-golfen.de schafften für den Golf-Business-Event den besonderen Rahmen. Wo checkt man sonst an einem Lufthansa-Counter mit echten Stewardessen vor einem Clubhaus ein? Das Lufthansa-Personal, welches im normalen Arbeitsalltag on Board arbeitet, verlegte für einen ganzen Tag ihren Arbeitsplatz auf den Golfplatz: CheckIn zum Kanonenstart, Green-Service am Hole-in-One-Loch (wer es aufs Grün schaffte, erhielt ein kleines Präsent), Preis-Übergabe bei der Siegerehrung und First Class-Pralinen zum Kaffee. ‚Der Charme dieses Golfevents in Verbindung mit dem Network-Charakter finde ich so klasse, dass ich mir jedes Jahr die Zeit nehme, unbedingt dabei zu sein‘, sagt S.K.H. Prinz Wolfgang von Bayern.

Für Porsche traten zum ersten Mal alle Münchner Autohäuser gemeinsam auf und stellten genauso wie Koffer-Brand Rimowa hochwertige Preise für die Siegerehrung zur Verfügung. Begrüsst wurden alle Gäste auf dem ‚roten‘ Teppich, verabschiedet wurden sie standesgemäß mit der ‚roten‘ Rose der Lufthansa First Class. Neben Rimowa Board Trolleys, Rimowa Gutscheinen für deren Flagship Store, gab es von Porsche ein Golfbag und für die ‚Longest Drive‘- und ‚Nearest to the Pin‘-Wertung eine Rimowa Tasche in Porsche Design aus der limitierten Martini Racing Collection. Kein Glück hatten die CEO’s beim Hole In One-Preis, bei welchem es einen First Class Flug nach Miami zu gewinnen gab. In einer Score-Karten- und Visitenkarten-Verlosung gab es jeweils einen Lufthansa-Flug in der Business Class nach San Francisco zu gewinnen. Grand Tirolia Hoteldirektor Matthias Engel spendierte für den Bruttosieger ein Wochenende mit ‚Golf unlimited‘ ins Kitzbüheler Luxus-Hotel.

weiter .. zurück

image-610

Für einen Tag tauschten die Lufthansa-Stewardessen ihren Arbeitsplatz im Flieger gegen den Golfclub ein!


image-599

First Class CheckIn im Münchener Golfclub Straßlach


image-623

Die drei deutschen Brands Lufthansa, Porsche und Rimowa waren die Sponsoren der 4. CEO Golfers Challenge.


image-620

Porsche feiert 50 Jahre Jubiläum 911 mit einem exklusivem Sondermodel.


image-604

Porsche feiert 50 Jahre Jubiläum 911 mit einem exklusivem Sondermodel.


image-624

Am Hole In One-Loch winkte ein First Class Flug nach Miami. Doch keiner hatte Glück!


image-626

Der Wirt Anton Höllwart schlug das Bierfass auf der Terrasse fürs ‚Welcome Back‘ an.


image-627

Alexander Helm (United Domains) mit Stefan Fischer (TVM Capital Maximillianstrasse Muc)


image-628

Lufthansa-Flight beim Fotoshooting


image-629

Marianne Sammann (Lufthansa) mit einen ihrer Gäste


image-630

Jürgen Mayer von exklusiv-golfen.de moderierte den Business-Golf-Event


image-631

Marianne Sammann (Lufthansa) mit Jürgen Mayer (exklusiv-golfen.de)


image-612

Buch-Autor Rainer Schätzle erklärte, warum Golfer die besseren Manager sind.


image-613

Dirk Schimmel (Ethos Group) konnte mit 44 Nettopkt. Platz 2 in seiner HCP-Klasse gewinnen.


image-614

Matthias Engel (Grand Tirolia Kitzbühel) gewann mit 48 Nettopkt. in seiner HCP-Klasse. Dafür gab es einen Rimowa Cabin-Trolley.


image-615

Auch der MGC-Präsident Wolfgang Schmitz gewann mit 38 Nettopkt. in seiner Nettoklasse einen Rimowa Cabin-Trolley.


image-616

MGC-Vorstand Ralf Conrad moderierte die Preisverleihung. Hier mit Jürgen Mayer und Yvonne Wirsing von exklusiv-golfen.de


image-603

76 Golf-begeisterte Geschäftsführer, Firmeninhaber und Gesellschafter aus drei Nationen trafen sich zur 4. CEO Golfers Challenge zum Golfen und Networken


image-609

Impressionen aus dem Clubhaus. Auf der Stehle von mms mainstream media wurden abends die Golfbilder des Tages gezeigt!


image-617

Rimowa-Bags und Porsche-Golfbags gab es für die Gewinner


image-618

Verlosungs-Gewinn: Business Class Flug nach San Francisco


image-619

Der Porsche Cayenne wechselte ein paar Mal am Event-Tag seinen Platz.


image-605

Unser Orga-Team von exklusiv-golfen.de: Bryan, Lukas und Hannah


image-607

Exklusiver Pralinen-Service wie in der Lufthansa First Class, nur jetzt im Clubhaus


image-606

Adi Hengstberger holte sich mit 35 Bruttopunkten den Brutto-Sieg!


image-608

Mehr Golfnews auf exklusiv-golfen.de

weiter .. zurück

Zwischendrin gab der renommierte HR-Experte Rainer Schätzle aus der Schweiz einen kurzen Einblick in sein Buch ‚Warum Golfer die besseren Manager sind‘.

Zu den Gästen zählten u.a. Prinz Wolfgang von Bayern (Wittelsbacher Ausgleichsfond), Dr. Christian Göke (Messe Berlin), Dirk Schimmel (Ethos Group), Walter Kroneisl (Kroneisl Stahl), Oliver Kastalio (Rodenstock), Robert Lübenoff (lübMEDIA), Andreas Giller (Giller Reisen), Peter Dür (Lodenfrey), Manfred Wutzlhofer (Messe München), Joachim Ebener (Stadtsparkasse München).

Bericht CEO Golfers Challenge 2016 | CEO Golf Turnier 2015 |Turnier 2014 |Turnier 2013 |Turnier 2012 |Turnier 2011 |Turnier 2010

Advertisement