Montag , September 21 2020
Home / BMW International Open / BMW Open Gut Lärchenhof: Tag 3 im Überblick – Siem mit Chance auf Sieg in Pulheim

BMW Open Gut Lärchenhof: Tag 3 im Überblick – Siem mit Chance auf Sieg in Pulheim

Siem lochte den Ball an der Eins aus 75 Metern direkt zum Eagle ein.
Siem lochte den Ball an der Eins aus 75 Metern direkt zum Eagle ein.

Bester Deutscher ist Marcel Siem, der nach zwölf Löchern noch aussichtsreich bei -12 lag, und die Runde mit drei Bogeys beendete. Der Lokalmatador hat sich mit einer starken 68er Runde in Pulheim für den Schlusstag in eine ordentliche Ausgangslage gespielt. Mit insgesamt 207 Schlägen liegt er neun unter Par und nach drei Turniertagen auf dem geteilten sechsten Platz. An Loch neun verwandelte er vor den Augen der Besucher auf der Haupttribüne des Fairway Club einen 10 Meter Putt zum Birdie und zeigt überschwänglich seine Freude – zuvor spielte er bereits auf Loch 1 ein Eagle.  Seine zwischenzeitliche Führung von zwölf unter Platzstandard büßte er  auf den letzten Löchern im GC Gut Lärchenhof aber wieder ein. Von -9 startet er nur drei Schläge hinter dem Führenden.

Bernhard Langer liegt auf Rang 22 mit einem Gesamtergebnis von -5. Alex Cejka fiel mit einer 74 auf Rang 57 (+1) zurück.

Vor dem Finaltag bei der BMW International Open 2012 liegt Danny Willett mit -12 in alleiniger Führung. Dahinter folgt das Duo aus Joel Sjöholm und Chris Wood bei -11.  Mit -10 liegen Keith Horne und Marcus Fraser auf dem geteilten dritten Rang.

LESETIPP

BMW International Open 2020 jetzt auch abgesagt

Die erste Absage der BMW Open in der 31-jährigen Turniergeschichte. Die für den 24. bis 28. Juni geplante BMW International Open 2020 wird aufgrund des bundesweiten Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. August nicht stattfinden.

Advertisement