Montag , September 16 2019
Home / Lifestyle / Uhren für Golfer: Munichtime 2010 mit interessanten Neuzugängen

Uhren für Golfer: Munichtime 2010 mit interessanten Neuzugängen

Vom 5. bis 7. November 2010 werden im Hotel Bayerischer Hof bereits zum dritten Mal die feinsten Uhren der Welt von 60 exklusiven Uhren-Ausstellern aus der ganzen Welt vorgestellt. Auf 1.400 qm  MUNICHTIME 2010 kann man wieder auf einen feinen Rundgang  feine Uhrmacherei kennen lernen. Für Golfer sind zwei interessante Uhrenmarken dabei: Cimier verspricht mit der Uhr ‚Birdie‘ seinen Trägern mehr Konzentration und inneres Gleichgewicht durch ein spezielles Kraftglas im Gehäuseboden. Oder die neue Pocket-Golf-Collection von Deutschlands Präzisionsmanufaktur ASKANIA ist die perfekte Uhr fürs Golfbag.

Die Munichtime 2010 findet im Hotel Bayerischer Hof zum dritten Mal statt.

Nach den großen Uhrenmessen in Basel und Genf zählt die MUNICHTIME mittlerweile zu einer der bedeutendsten Informations- und Leistungsschauen im Uhrensegment. Jeder ist willkommen auf einen Rundgang von maximal zwei bis drei Stunden, feine Uhrmacherei kennen zu lernen. Man kann Konzessionäre kennen lernen, schaut Uhrmachermeistern über die Schulter oder taucht nur in die Welt der filigranen Meisterwerke ein, welche in edlen Gehäusen ticken. Da Uhren in die Kategorie Kunstinvestment gehören, muss man sich auskennen und wissen, was es für begehrte Uhren-Klassiker gibt.

Speziell für Golfer hat die Schweizer Uhrenmanufaktur Cimier und die deutsche Uhrenmanufaktur Askania etwas im Gepäck.  Die ‘Birdie’ wurde exklusiv für Golfspieler entwickelt, wo Konzentration und Ausgeglichenheit, die innere Ruhe unerlässlich für ein gutes Spiel sind. Das wasserdichte Meisterstück mit entspiegeltem Saphierglas und mit schwarzem Acqua-Armband in Edelstahl gibt es in den Farben Rot, gelb, Blau, Orange und Grün. 520 €. Mehr über die Golferuhr ‚Birdie‘!

Mit der ‚Greenmaster(495 €) aus der Pocket-Golf-Collection von Deutschlands Präzisionsmanufaktur ASKANIA schlägt jedes Golferherz höher, denn die ‚Golfbag-Uhr‘ ist im Lederetui mit integriertem Golfmarker nicht nur sicher, man kann sie ganz einfach am Gürtel tragen. Mehr über die Golfbag-Uhr!

Die Weltelite der Luxusuhren: Munichtime im Bayerischen Hof, Promenadeplatz 2-6, 80333 München, Fr 5.11. 10-20 Uhr, Sa 06.11. 10-20 Uhr, So 07.11. 10-18 Uhr. EINTRITT FREI!


LESETIPP

Baselworld 2012: Drei neue Luxus-Uhren für Golfspieler

'St Andrews Links', 'Trans Atlantic' in 44 mm für den Herrn und 'Queen of Golf' in 38 mm für die golfende Lady - Jaermann & Stübi macht bis zum 15. März 2012 die Weltmesse für Uhren und Schmuck erneut zum 'Home of Golf'!

Advertisement