Dienstag , Dezember 12 2017
Home / app-1-Slider / Golf Equipment: Was uns diese Saison das Spiel erleichtert

Golf Equipment: Was uns diese Saison das Spiel erleichtert

Jedes Jahr präsentieren uns die Golfhersteller verführerisches Golf Equipment. Ein Stückchen Mentaltraining ist es alle Mal, denn jedes neue Produkt macht SIE ein wenig besser ;) Folgende Dinge machen uns das Golferleben wirklich leichter:

Zepp Golf 2 3D Swing Analyser

Golfstars wie Michelle Wie haben bei der Entwicklung dieses Golf Equipment mitgearbeitet
Golfstars wie Michelle Wie haben bei der Entwicklung der App mitgeholfen und geben hilfreiche Tipps und Tricks.

Mit dem neuen Swing Analyser von Zepp Golf  kann man seinen Schwung ohne persönlichen Golftrainer besser verstehen und analysieren. Durch einen kleinen Sensor, der am Handschuh befestigt wird, werden Ihre Schwungdaten gemessen und in der App auf dem Handy analysiert. Schlägergeschwindigkeit, Schlägerebene und eigene Geschwindigkeit werden gemessen. Anschließend können Sie ihren Schwung aus jedem Blickwinkel in 3D betrachten. Zusätzlich gibt es persönliche Trainingsprogramme von PGA/LPGA Spielern und Trainern, die hilfreiche Tipps zu verschiedenen Teilen des Schwungs geben. Tricks inklusive. Alle Daten und Schwünge werden gesammelt, sodass man seine Fortschritte jederzeit selbst beobachten kann und evtl. auf allen Social Media Kanälen teilen.

Preis: 149,95 €. Mehr Zepp Golf Informationen findet man hier.

Kramski Pace ’n‘ Break Master

Das Puttingtool von Kramski sollte bei jedem Spieler zum Golf Equipment gehören.
Der Pace ’n‘ Break Master von Kramski hat den Exklusiv-Golfen Test bestanden

Wie heißt es bei den Profis auf der Tour: ‚Driven für die Show, Putten für’s Geld‘. Denn nichts ist wichtiger beim Golf als das Putten. Doch gerade bei Putts mit Break scheitern viele Golfer und das liegt meistens an der falschen Ballgeschwindigkeit. Mit dem Pace ’n‘ Break Master Trainingstool von Kramski, haben Sie die Möglichkeit, die tatsächliche Länge Ihres Putts zu überprüfen und gezielt zu verbessern. Dazu gibt es von Kramski spezielle Übungen (in einem extra Leitfaden), die Sie auf dem Puttinggrün ausprobieren können. Einfach das Plastiktool auf dem Puttinggrün in ein Loch stecken und das Training kann beginnen.

Preis: 29,50€  Mehr Informationen hier.

JuCad Tablet

Cleveres Golf Equipment: Sieben Accessoires bekommt man mit dem JuCad Tablet unter
Das JuCad Tablet gibt es derzeit in den Farben Titansilber oder Schwarz

Mit dem multifunktionalen Jucad Tablet hat man stets alles Griffbereit. ‚Was man nicht im Kopf hat, hat man in den Beinen!‘ JuCad gibt dem Sprichwort einen neuen Anstrich nach dem Motto ‚Was man nicht im Golfbag hat, hat man am Tablet!‘ Sage und schreibe bekommt man drei Bälle, acht Tees (Holz- und Kunststofftees), ein Bleistift, den Golfhandschuh, das Telefon, die JuCad Fernsteuerung, das Schlägertuch, die GPS-Halterung oder den Zigarrenhalter hier unter. Dafür sieht es noch richtig klein aus! Das JuCad Tablet ist für alle Modelle geeignet und mit wenigen Handgriffen angebracht.

Preis: 150 € Mehr Informationen hier.

Das perfekte Scorekarten-Etui.
Dieses Scorekarten-Etui unterscheidet sich von vielen anderen!

Kramski Scorekarten-Etui

Scorekarten-Etuis gibt es viele, aber dieses ist es wert, es vorzustellen! Grund: Hier hat einer sich mit den Bedürfnissen von Golfern auseinander gesetzt! Wiestaw Kramski als Dt. Golf Liga-Sponsor hat es bei seinen Schützlingen zu oft gesehen, dass die Scorekarte zu schnell heraus fällt, im Golfbag zerknickt oder schmutzig wird. Durch eine feste Fixierung der Scorekarte mittels Klarsichtfolien-Streifen ist die Karte fest arretiert. Außerdem ist der Bleistift nicht wie bei den meisten Etuis an der Seite befestigt, wo er oft verloren geht. Auf der Rückseite gibt es einen extra Stift-Schlitz, wo der Bleistift nicht nur im Leder verschwindet. Er kann weniger abbrechen. Mit den Jahren bekommt das Leder erst die richtige Patina, dass man dieses Golf-Equipment gar nicht mehr missen möchte.

Preis 39.99 € mehr Informationen hier.

Maui Jim Sandy Beach Brille

Auch eine Sonnenbrille sollte zum Golf Equipment gehören!
Auch eine Sonnenbrille sollte ins Golfgepäck gehören!

Viele Golfer unterschätzen die Sonneneinstrahlung auf dem Golfplatz. Wer vier bis fünf Stunden am Stück outdoor unterwegs ist, kann ohne Schutz Netzhautschädigungen bekommen. Doch nicht nur Arme, Beine und der Nacken sind der Sonne ausgesetzt, auch die Augen werden von schädlichen Strahlen und starken Blendeinwirkungen gefährdet. Eine gute Sonnenbrille hat einen perfekten UV-Schutz. Neu auf dem deutschen Markt ist die Surfermarke Maui Jim, welche sich der Golferwelt bereits während der BMW International Open präsentierte. Mit den patentierten PolarizedPlus2-Gläsern wird die Sicht bei jeder Art von Sonneneinstrahlung verbessert und sogar von der „Skin Cancer Foundation“ empfohlen. Für Golfer eignet sich besonders das „Polycarbonat“ Glasmaterial, da es hohe Stoßfestigkeit und beste Optik fürs Fairway verspricht.

Preis: 174 € Mehr Informationen hier.

Leica Pinnmaster II Pro

Der Leica Pinnmaster II Pro gehört zu jedem Golf Equipment
Ein Entfernungsmesser wie der Leica Pinnmaster II Pro kann jedem Golfer bei der Verbesserung des Handicaps helfen

Die Entfernungsmarkierungen auf den Golfplätzen geben nicht die wirkliche Entfernung zur Fahne an, sondern nur bis zum Anfang des Grüns. Durch wechselnde Fahnenpositionen und teilweise schlecht einzusehende Grüns, hat man es oft schwer die genaue Entfernung abzuschätzen. Zehn Meter entscheiden bei einem Annäherungsschlag oft über Grüntreffer oder Wasser, Bunker und Rough. Statistisch gesehen bevorzugen Frauen GPS-Uhren und Männer holen lieber ein Entfernungsmesser aus dem Bag.

Mit einem Entfernungsmesser lässt sich die genaue Entfernung von Ball zu Fahne bestimmen und hilft dem Spieler bei der Schlägerwahl.  Für vorgabewirksame Golfrunden sind Entfernungsmesser zugelassen. Doch welche Technik steckt im Leica Pinmaster II Pro? Für noch mehr Genauigkeit steht die neue ACD-Technologie (Angle Compensated Distance), welche die Geländeneigung und gleichzeitig den längenspezifischen Einschlagwinkel des Golfballs korrigiert. Das hilft nicht nur Profis oder Single-Handicapern, denn das Wissen um die richtige Distanz bringt jedem Golfer Sicherheit und Vertrauen. Wer sein Handicap verbessern möchte, ist mit einem Leica Pinmaster bestens beraten.

Preis: 595 € Mehr Informationen hier

 

LESETIPP

golfgeschenke

Titleist Golfbälle: Individuelle gratis Personalisierung

Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach so. Personalisierte Golfbälle sind immer etwas besonderes. Je nach Golfball-Modell liegt der Preis pro Ball zwischen 2,29 € und 4,49 €.

Advertisement