Samstag , Dezember 14 2019
Home / Golf exklusiv / Snowgolf 2011: Die drei exklusivsten Events in St. Moritz, Vulpera und Gstaad

Snowgolf 2011: Die drei exklusivsten Events in St. Moritz, Vulpera und Gstaad

Snow-Golf hat sich als exklusive Sportart längst etabliert und auch im Jahr 2011 fällt es schwer, in Sachen Events die Spreu vom Weizen zu trennen.  Von Gstaad bis Rosenheim gibt es jede Menge Snow-Golf-Events. Drei davon sollte man auf keinen Fall verpassen!

Los geht die Snow-Golf-Saison ab 7. Januar 2011, wenn für drei Tage im Sportzentrum Mulets auf einem extra angelegten Schnee-Parcours über 9 Löcher von je ca. 120 – 180 Metern Länge Snow-Golf gespielt wird. Was 1979 auf dem St. Moritzsee mit 87 Golfern begann, wird seit 1996 im Sportzentrum Mulets Silvaplana gespielt: Auf 1.815 Metern ein Schneegolf-Turnier für Golfer jeder Altersklasse und jedes Handicaps. Letztes Jahr firmierte das Turnier unter dem 31. Engadiner Chivas Snow Golf Cup. 2011 heißt es Deutsche Bank Engadin Snow Golf Cup vom 7. bis 9. Januar 2011. Damit ist das Snowgolf-Turnier der erste exklusive Schnee-Event im Engadin, denn der Cartier Polo World Cup findet erst Ende Januar statt. Cresta Run und Pferderennen White Turf sind sogar erst Anfang Februar 2011.

Vom 13. bis 16. Januar 2011 lädt The Eagles Charity Golf Club und die Golf-Event-Agentur Alpengrün ins schweizerische Vulpera zur 1. Golf on Snow Europa-Meisterschaft. Nur eins ist stark limitiert, nämlich die Teilnehmerzahl.  72 Golfer spielen um die Snowgolf-Europameisterschaft und kein Geringerer als der Rosenheimer Snowgolf-Weltmeister Adi Hengstberger organisiert mit seiner Event-Agentur ALPENGRÜN und Business-Partnerin Eva-Maria Zettl den Top-Event. Ob geführte Höhenwanderung, zünftiges Rodeln, Ski- oder Snowboardkurs – zwei Golfer werden als Europameister im Snowgolfen nach diesem Wochenende nach Hause fahren!

Dem Charme dieser Sportart verfallen, entschied sich der CEO der Firma Square Partners AG ab Winter 2007 seine Leidenschaft für Schneegolf mit anderen zu teilen und begann, im Wintersportort seiner Kindheit den Snow Golf Cup zu organisieren, in Font-Romeu (66. Département, Pyrénées-Orientales, Frankreich ). Nach seinem vierjährigen Bestehen ist der Cup ein fester Bestandteil der Wintersaison in den Pyrenäen geworden, an dem sich zahlreiche Liebhaber dieser Sportart treffen. Im Jahr 2010 entschied er sich, dieses Mal den 4. Snow Golf Cup von Boërl & Kroff in Gstaad zu organisieren und auf 1600 Metern Seehöhe wird am 5. März 2011 abgeschlagen.