Donnerstag , November 14 2019
Home / Golf exklusiv / Top Ten der reichsten Sportler 2010 mit zwei Golfern: Woods ungeschlagene No. 1

Top Ten der reichsten Sportler 2010 mit zwei Golfern: Woods ungeschlagene No. 1

Die ARD Tagesschau hat die Einkommen im Jahre 2010 der reichsten Sportler der Welt unter die Lupe genommen. Tiger Woods schaffte es mit einem Jahreseinkommen von 69 Mio. € nicht nur unter die Top Ten! Trotz Absprung diverser Werbepartner schaffte er es wieder auf Rang 1. Golfstar Phil Mickelson kam mit 46 Mio. € nach Tennis-Ass Roger Federer mit 47 Mio. € auf Platz 3. Der deutsche Golfstar Martin Kaymer ist mit 12 Mio. € auch bereits auf dem Weg zu den reichsten Sportlern der Welt. (Einkommen-Angaben geschätzt in Millionen)

Tiger Woods kann wieder lachen: 2010 verdiente er mehr als 69 Millionen €.

Woods hat zwar laut Weltrangliste seinen ersten Platz verloren – im Jahreseinkommen führt er die Riege der reichsten Sportler nach wie vor. Die Top Ten in Zahlen:

1. Tiger Woods/Golf/USA mit 69 Mio. €

2. Roger Federer/Tennis/Schweiz mit 47 Mio. €

3. Phil Mickelson/Golf/USA mit 46 Mio. €

4. Floyd Mayweather/Boxer/USA mit 35 Mio. €

5. Le Bron James/Basketball/USA mit 35 Mio. €

6. Lionel Messi/Fußball/Argentinien mit 34 Mio. €

7. David Beckham/Fußball/England mit 30 Mio. €

8. Christiano Ronaldo/Fußball/Portugal mit 29,5 Mio. €

9. Usain Bolt/Leichtathletik/Jamaika mit 10 Mio. €

10. Alex Rodriguez/Baseball/USA mit 28,5 Mio. €


LESETIPP

Forbes Milliardäre 2016/2017: Tiger Woods tummelt sich auf Platz 7

Tiger Woods ist nicht nur auf der Liste der Forbes Milliardäre, er ist mit seinen 40 Jahren (am 30.12. 2016 wird er 41!) das jüngste Mitglied der vermögenden Celebrities. Trotz Golf-Break reihte er sich weit vor Phil Mickelson ein!