Donnerstag , März 21 2019
Home / Major-Turniere / Mit einem Schlag ins Loch: Jack Nicklaus trifft

Mit einem Schlag ins Loch: Jack Nicklaus trifft

Augusta (dpa) – Rekordgewinner Jack Nicklaus hat seiner ruhmreichen Historie beim Golf-Masters in Augusta ein weiteres Kapitel hinzugefügt.

Hole-in-One
Nach seinem Hole-in-One lässt sich Jack Nicklaus (M) feiern. Foto: Tannen Maury

Bei einem Wettbewerb (Masters Par 3 Contest) am 8. April an der Magnolia Lane benötigte der 75-Jährige am vierten Loch nur einen Schlag. Der sechsmalige Masters-Gewinner landete damit ein sogenanntes Hole-in-One. Als er es geschafft hatte, ließ sich Nicklaus von seinen Kollegen umarmen, von den Zuschauern feiern und riss kurz die Arme nach oben.

 

LESETIPP

Krise von Golf-Star Kaymer hält auch vor dem Masters an

Am Finaltag der Players Championship ging bei Martin Kaymer nichts. Die Krise bei Deutschlands Top-Golfer geht weiter - ausgerechnet vor dem Masters. Den Triumph in Florida genießt ein Nordire. Sein Erfolgsrezept könnte vielleicht auch für Kaymer taugen.