Samstag , September 26 2020
Home / Golf exklusiv / Exklusive Golfgeschenke / Golf tickt jetzt bei OMEGA: Seamaster Aqua Terra Golf

Golf tickt jetzt bei OMEGA: Seamaster Aqua Terra Golf

Ab November 2011 präsentiert die Schweizer Luxus-Uhrenmarke die Seamaster Aqua Terra ‚Golf‘! Man braucht ein wenig Fantasie, erinnern nur die markanten grünen Elementen auf dem Zifferblatt an den Rasensport. So ist der Seamaster-Schriftzug sowie die Zahlen auf der Minutenanzeige (60, 5, 10, 15, etc.) grün, die Spitze des großen Sekundenzeigers leuchtet sogar in der Fairwayfarbe. Eingeführt wurde dieses Modell bei Omega bereits im Jahre 1948. Ab November 2011 gibt es davon die Golf-Edition!

Seit 1932, als Omega die erste Uhr für Taucher präsentierte, steht die Marke als Synonym für die professionelle Taucheruhr. 1948 wurde die mittlerweile legendären Seamaster-Linie eingeführt und positionierte Omega als Uhren-Marke für Segler und Taucher. 2011 läutet man das Uhren-Zeitalter mit der Seamaster Aqua Terra Golf für Golfer ein!

Die Uhr verfügt über ein gebürstetes und poliertes 41,5 mm Gehäuse aus Edelstahl, eine polierte Lünette und ein schwarzes Ziffernblatt mit dem charakteristischen Teck-Schliff der beliebten Aqua Terra Kollektion. Die Indizes sind aus gebürstetem und poliertem 18-karätigen Weißgold gefertigt, und bei 3 Uhr befindet sich ein Datumfenster. Angetrieben wird die Uhr vom OMEGA Co-Axial-Kaliber 8500, dem Uhrwerk,
das bei seiner Einführung 2007 die Herstellung mechanischer Uhren revolutionierte. Die Co-Axial-
Hemmung der Uhr beruht auf der vor 250 Jahren erfundenen, ersten praktischen Hemmung, welche eine
außergewöhnlich präzise und lang anhaltende Laufleistung bietet und der traditionellen Schweizer
Ankerhemmung deutlich überlegen ist. Somit sind die Wartungsintervalle länger und OMEGA kann eine
4-jährige Garantie gewährleisten.

Der Stundenzeiger kann unabhängig von den Minuten- und Sekundenzeigern umgestellt werden, was insbesondere für Reisende beim Wechsel der Zeitzonen vorteilhaft ist. Die Seamaster Aqua Terra ‚Golf‘ ist mit einem Armband aus Edelstahl mit dem patentierten Stift- und Schraubensystem von OMEGA ausgestattet und ist bis zu 15 bar (150 Meter) wasserdicht. Preis: 4.100 €

LESETIPP

Sportuhren im Härtetest: Michael Phelps golft mit Omega

Wie bei Supersportwagen, welche unvorstellbare Härteteste im Labor und auf der Straße über sich ergehen lassen müssen, werden bei Omega die Uhren auf Herz und Nieren geprüft. Sportler Michael Phelps ist Omega Markenbotschafter und trägt bei jeder Golfrunde eine Omega-Uhr.

Advertisement