Sonntag , November 29 2020
Home / Ladies German Open-LGO / UniCredit Ladies German Open 2012: Was bleibt, was wird neu

UniCredit Ladies German Open 2012: Was bleibt, was wird neu

Die fünfte Austragung dieses bedeutenden Turniers der Ladies European Tour findet im nächsten Jahr am Pfingstwochenende vom 24. bis 27. Mai 2012 statt und eröffnet damit die Reihe der Profi-Golfturniere in Deutschland.

Nina Birken vom Golfclub Mülheim an der Ruhr (Bild links) und Nina Holleder (Golfclub Gross Kienitz) setzten sich beim Qualifikationsturnier der deutschen Clubmeisterinnen 2011 durch und erspielten sich die Wild Card für München

‚Der neue Termin bietet uns die einmalige Situation, dass in dieser Woche kein anderes Turnier ausgetragen wird, auch nicht auf der LPGA Tour. Dies erhöht die Chancen, dass Top-Spielerinnen aus den USA nach Bayern kommen‘, sagt Nikolaus Peltzer.

WAS BLEIBT?

1. Austragungsort ist auch im fünften Jahr der Golfpark Gut Häusern bei München

2. Turnierdirektoren der UniCredit Ladies German Open bleiben Gabriele Volz und Nikolaus Peltzer

3. Titelsponsor: UniCredit

4. Presentingsponsor: Audi

5. Premium-Partner: ERGO. Nach ihrem erfolgreichen Einstieg im Vorjahr, hat die Versicherungsgruppe bereits jetzt entschieden, die UniCredit Ladies German Open 2012 als Premium Partner zu unterstützen.

WAS IST NEU?

Drei Teilnehmerinnen an der UniCredit Ladies German Open 2012 stehen bereits fest: Mit dem Gewinn der Bayerischen Meisterschaft 2011 hat sich Katharina Böhm (GC Olching) die Teilnahmeberechtigung gesichert.

Nina Birken vom Golfclub Mülheim an der Ruhr und Nina Holleder vom Golfclub Gross Kienitz konnten sich beim Qualifikationsturnier der deutschen Clubmeisterinnen 2011 durchsetzen und sich zwei Wild Cards für das bedeutende Profiturnier auf der Ladies European Tour sichern.

LESETIPP

UniCredit Ladies German Open Tag 2: Ergebnisse und wer den Cut nicht geschafft hat!

Sieben deutsche haben den Cut bei der UniCredit Ladies German Open nicht geschafft! Sandra Gal ist auf dem geteilten Platz nach Tag 2 die beste Deutsche!