Freitag , Dezember 4 2020
Home / Major-Turniere / British-Open / Open Championship: Lee Westwood in Pole Position vor Tiger Woods

Open Championship: Lee Westwood in Pole Position vor Tiger Woods

Lee Westwood hat die Führung am Moving Day in Muirfield bei den British Open übernommen. Der Spanier Miguel Angel Jimenez rutscht ab, Martin Kaymer verbessert sich leicht. Westwood, Woods und Mahan gehen mit Favoritenrolle in den Finaltag des Majors.

Lee Westwood hat 40 Siege auf seinem Konto, war für Wochen die Nummer 1 der Weltrangliste – aber Null Major Siege. Gewinnt er Sonntag sein erstes Major in Europa ?

Neuer Führender ist Lee Westwood mit -3, zwei Schläge zurück liegen Tiger Woods und Hunter Mahan. Eine 70 brachte Lee Westwood den ersten Platz und damit die Chance auf seinen ersten Major-Sieg. Sein Flight-Partner Tiger Woods erwischte mit drei Bogeys und zwei Birdies einen nicht ganz so guten Tag, ist aber nach seiner 72 mit insgesamt -1 auf dem geteilten zweiten Platz. Den Moving Day sprichwörtlich nutze Hunter Mahan am besten. Mit einer 68er Runde spielte er 5 Birdies und die beste Runde des Tages und liegt ebenfalls auf -1 schlaggleich mit Tiger Woods.

Kaymer steigt in Top 20

Eine ordentliche Runde erwischte Martin Kaymer – mit einer +1  Runde (72 Schäge auf dem Par 71 Kurs) und insgesamt +5 klettert Martin Kaymer vom 34. auf den geteilten 19. Platz und ist gleichauf mit beispielsweise Ernie Els und Ian Poulter.

Jimenez rutscht auf T11

Nach Runde zwei noch Führender, fand der Spanier am Samstag nicht zu seinem Spiel und legte eine 77 hin. Von der 1 rutschte er auf Platz 11.

Startzeiten Sonntag der Open Championship

Die Finalrunde am Sonntag verspricht Spannung pur. Tiger Woods geht mit Adam Scott als vorletzter Flight um 15 Uhr deutsche Zeit auf die Runde. Die letzte Paarung des Tages bilden Lee Westwood und Hunter Mahan um 15.10 Uhr. Martin Kaymer startet um 13.25 Uhr dt. Zeit.

Platz Spieler Par R1 R2 R3 Teetime
T1 WESTWOOD, Lee -3 72 68 70 15.10h
T2 MAHAN, Hunter -1 72 72 68 15.10h
T2 WOODS, Tiger -1 69 71 72 15.00h
T4 SCOTT, Adam PAR 71 72 70 15.00h
T5 MOORE, Ryan 1 72 70 72
T5 CABRERA, Angel 1 69 72 73
T5 JOHNSON, Zach 1 66 75 73
T5 STENSON, Henrik 1 70 70 74
T9 MICKELSON , Phil 2 69 74 72
T9 MOLINARI, Francesco 2 69 74 72
T11 GARCIA , Sergio 3 75 73 68
Weitere Spieler
T11 JIMENEZ, Miguel Angel 3 68 71 77
T19 ELS, Ernie 5 74 74 70
T19 KAYMER, Martin 5 72 74 72  13.25h
T19 POULTER, Ian 5 72 71 75
T25 MCDOWELL, Graeme 6 75 71 73

LESETIPP

Dustin Johnson gewinnt beim Masters das Green Jacket

Dustin Johnson aktuell die Nummer 1 der Weltrangliste gewinnt in Augusta - und das trotz seiner erst kürzlich überstandenen Corona-Infektion konkurrenzlos. Bernhard Langer geht in die Masters-Geschichte als ältester Spieler ein. Ein beachtliches Ergebnis hat er aber auch geschafft!