Freitag , November 16 2018
Home / Health&Wellness / Die Golfer Diät

Die Golfer Diät

 

Golf Diät, Foto: Exklusiv Golfen

Alleine die Tatsachen, daß man auf einer 4-Stunden-Golfrunde nur etwa 272 Kcal (30jährige Frau mit 62 kg) oder 727 kcal (45jähriger Mann mit 80 kg) verbraucht und für jedes Jahr über 30 täglich zwölf Kilokalorien, ab 40 bereits 120  Kalorien weniger verstoffwechselt, lässt erklären, warum viele Golfer (k)eine gute Figur auf dem Golfplatz machen. (Quelle kcal: www.fitrechner.de, wo man wunderbar seinen individuellen Verbrauch durch die Eingabe des eigenen Gewichts, Größe, Alter und Geschlecht ausgerechnet bekommt!)
Hinzu kommt, dass sich viele einfach falsch ernähren. Beim kleinen Hunger zwischendurch holen viele den Corny-Müsli-Riegel aus dem Bag, welcher den Körper durch schlechte Zutaten eher schwächt als fördert. (Quelle Foodwatch). Golfer trinken Adelholzener Aktiv-Drinks, welche Power versprechen, die aber ausbleibt, weil es sich laut Foodwatch um einen Power-Schwindel handelt. Und viele greifen zu „actimel“, weil es bei Turnieren an den „Halfway“-Stationen oft angeboten wird und wissen nicht, dass hier so viel Zucker drin ist, daß es gar nicht gesund sein kann. Die falsche Wahl entlarvt die unabhängige Organisation FOODWATCH, welche die verbraucherfeindliche Praktiken der Lebensmittelindustrie aufdeckt und für das Recht der Verbraucher auf sicheres und gutes Essen eintritt. Lesen Sie die populärsten Irrtümer über die angeblich gesunden Lebensmittel unter foodwatch.de!

Also entgiften und stärken Sie sich, ehe es zu spät ist. Das Team von Exklusiv Golfen entwickelte über ein halbes Jahr die Golfer-Diät, mit welcher man Gewicht abnimmt - ohne zu hungern und ohne Leistungsabfall während der Runde. Für alle Informationen und Rezepte haben wir die Erkenntnisse des amerikanischen Allergieforschers Dr. Herbert Rinkel mit einbezogen, welcher 1934 bewies, daß man durch die Rotation der Nahrungsmittel nicht nur das Immunsystem stärkt sondern auch erfolgreich abnehmen kann. Holen Sie sich kostenfrei und unverbindlich mehr Informationen zu unserer "Die Golfer Diät" unter Mail!