Sonntag , April 5 2020
Home / Golfplätze / Golfwoche im Lykia World Antalya mit all-inklusive und unlimited Greenfee

Golfwoche im Lykia World Antalya mit all-inklusive und unlimited Greenfee

Lykia World Antalya hat wieder ein attraktives Golf – Spezial Paket aufgelegt:

Eine Woche im 5 Sterne Lykia World Hotel  mit allinklusive -Paket sowie dem Golf Paket unlimited für 7 Nächte kosten im EZ 675 pro Person und bei DZ Belegung ebenfalls 675 pro Person.  Die Reise ist sofort über den nachfolgenden Link zur Buchungsmaske von Impresstours auf  Exklusiv-Golfen.de buchbar.  Reisezeitraum ist zwischen dem 1. Juni und 1. Juli 2010.

Nico Meitinger bei seinem zweiten Sieg auf Lykia Links

Lykia World Antalya war erst vor wenigen Wochen  in den deutschen Golf-Schlagzeilen, nachdem der deutsche Nicolas Meitinger in Belek auf der Lykia Links Anlage – dem ersten Links Kurs in Europa – zum zweiten Mal in Folge die Lykia Links Classic gewinnen konnte. Der Kölner beeindruckte auf dem schweren Platz in der Finalrunde mit insgesamt 9 Birdies.  Die Lykia Links waren das vierte und letzte Turniers der Winter Series 2010 der RENAULT EPD Tour in Belek in der Türkei.
Nicolas Meitinger  machte sich damit selbst ein wunderbares Geburtstagsgeschenk und demonstrierte einmal mehr seine hervorragende Form. Platz 2 teilten sich mit vier Schlägen Rückstand auf Meitinger der Ire Stephen Grant sowie die beiden Deutschen Bernd Ritthammer  und Maximilian Glauert. Max Kramer aus Frankfurt, der das Feld nach den Runden 1 und 2 angeführt hatte, musste im dritten Durchgang unter anderem vier Bogeys und ein Triple-Bogey auf seiner Scorekarte notieren – insgesamt eine 76er Runde.

Wenn auch Sie Lust bekommen haben, diesen einzigartigen anspruchsvollen Golf Kurs zu spielen, dann überlegen Sie nicht lange und starten Sie  Ihre Buchungsanfrage.Weitere Informationen über Lykia World Antayla finden Sie in unserem grossen Türkei-Golf Special.

LESETIPP

Tiger Woods

Tiger Woods Comeback futsch!

Tiger Woods verschiebt sein für die Safeway Open in dieser Woche geplantes Comeback, womit der Saisonauftakt der US PGA Tour ohne den dauerverletzten Altstar auskommen muss. Das von der US PGA Tour voreilig herausposaunte Comeback ihres ehemaligen Quotenbringers Tiger Woods findet doch nicht wie geplant an diesem Wochenende im kalifornischen Napa statt, wenn die Saison 2016 / 2017 mit der Safeway Open neu in die Gänge kommt. Woods-Intimus Notah Begay formuliert den Grund am heutigen Montag den 10. Oktober gegenüber dem Golf Channel so: “er denkt, dass sein Spiel noch nicht scharf genug ist.”