Donnerstag , Mai 23 2019
Home / Golf exklusiv / Golffestival Kitzbühel wird exportiert: Welcher Golfclub macht das Rennen?

Golffestival Kitzbühel wird exportiert: Welcher Golfclub macht das Rennen?

Egal ob in der Hotelerie, als Skigebiet oder als Golfparadies – Kitzbühel hat es schon immer clever verstanden, sich selbst bestens zu vermarkten. Im elften Jahr des Golffestivals Kitzbühel brillieren die Tiroler mit einer neuen Marketingidee: Der nationale oder internationale Golfclub, von welchem die meisten Golfer zum Golffestival im Alpenstädtchen mitspielen, für den winkt ein Original Kitzbühel-Golftunier. Wird ein deutscher Golfclub das Rennen machen?

Der Schnee ist noch gar nicht weg und schon pushen die Kitzbüheler ihr 11. Golffestival Kitzbühel, welches vom 23. Juni bis 30. Juni 2013 auf den bekannten Golfplätzen gespielt plus einen Neuzugang ‚GC Mittersill-Stuhlfelden‘, welcher 30 Autominuten von der Gamsstadt entfernt liegt:

2013 wird auf folgenden fünf Golfplätzen gespielt:

  • Golf- und Landclub Rasmushof 1978 wurde der 9-Lochplatz gegründet, welcher sich direkt am Fuße des Hahnenkamms befindet. Die Fairways und Greens sind trotz ihrer Kürze nicht zu unterschätzen, erfodert jeder Schlag hier Präzision
  • GC Kitzbühel Schwarzsee Der Golfclub gehört dem Tourismusverband und sein besonderer Reiz liegt in den Wasserhindernissen, den flachen Fairways der Löcher 1 bis 9, sowie dem hügeligen Profil der Holes 10 bis 18
  • GC Kitzbühel 1955 gegründet zählt der 9-Lochplatz mit zwei Inselgrüns zu den schönsten Golfplätzen Österreichs. Immer präsent: Grand SPA Resort A-ROSA, welches im Stil eines Schlosses in unmittelbarer Nähe zum Golfplatz gebaut wurde
  • GC Eichenheim Im Jahre 2000 eröffnet zählt der 18-Loch Golfplatz Eichenheim zu den spektakulärsten Golfplätzen in den Alpen. 2010 eröffnete das dazugehörige Golf-Hotel Grand Tirolia. US-Golfplatzarchitekt Kyle Phillips designte den Par-71-Kurs mit 5.950 Metern Länge
  • GC Mittersill-Stuhlfelden Dieser Golfplatz ist 2013 zum 1. Mal beim Golf Festival Kitzbühel dabei. Ca. eine halbe Autostunde von Kitzbühel entfernt. Österreichs imposante 3000er umrahmen den 18-Loch-Golfplatz, welcher im flachen Gelände liegt

Nach dieser Woche – also Anfang Juli 2013 – wird Kitzbühel bekannt geben, wohin man sein Golffestival für einen Tag exportiert. Gewinnen wird der Club, von welchem die meisten Mitglieder in der Tiroler Golfwoche mitgespielt haben.

LESETIPP

Golf Festival Kitzbühel: Münchner Sternekoch Otto Koch im Golf-Gourmet-Fieber

Der Münchner Sternekoch Otto Koch wird 2016 beim Golf Festival Kitzbühel die Gaumen der Golfer verwöhnen! Selbst Amateur-Golfer mit Handicap weiß er, was Golfer essen müssen, um fit für die Golfrunde zu sein!

Advertisement