Mittwoch , September 30 2020
Home / Golfplätze / Golfclub Kitzbühel-Schwarzsee

Golfclub Kitzbühel-Schwarzsee

Die Gamsstadt ist nicht nur für den Wintersport perfekt präpariert – alleine vier Meisterschaftsplätze in unmittelbarer Nähe zum Stadtkern machen das Alpenstädtchen auch zum Golf-Eldorado. Einer der schönsten Golfplätze ist sicherlich der 18-Loch-Platz am Schwarzsee, welcher dem Tourismusverband gehört und damit keine Members bevorzugt werden.

golfen-tirol-gc-schwarzsee
Am Loch Nr. 9 (Par 3) muss man zwar direkt über einen See abschlagen und Strategisches Spiel ist gefragt, aber der Blick zum ‚Wilden Kaiser‘ tröstet über verlorene Wasserbälle. Fotocredit: EG

Inmitten der Kitzbüheler Alpen, umgeben von Gebirgskämmen, Wäldern und Wiesen, liegt sein besonderer Reiz in den Wasserhindernissen, den flachen Fairways der Holes 1 bis 9, sowie dem hügeligen Profil der Holes 10 bis 18. Tipp: Wer einen Elektro-Trolley hat, sollte diesen nehmen, um sich voll und ganz aufs Spielen zu konzentrieren. Los geht’s mit einem fast 500 m langen, selektiven Eröffnungsloch. Anschließend folgt das schwierigste Loch des Platzes: Par 4, 414 m. Beeindruckend: das Par 3 Nummer 16, die „Mausefalle“, weil man über eine kleine Schlucht spielt. Auf der Sonnenterrasse des Clubhauses hat man einen herrlichen Ausblick auf die Wahrzeichen von Kitzbühel: dem Astberg, den ‚Rauhen Kopf‘ und den Wilden Kaiser. Golfclub Kitzbühel-Schwarzsee-Reith, Golfweg 35, A-6370 Kitzbühel,  Tel. +43 5356 6666070, www.golf-schwarzsee.at

LESETIPP

Golf Eichenheim: Englands Fußball-Hero testet One-Million-Dollar-Golfevent

One-Million-Dollar-Golfevent Botschafter Alan Shearer - das frühere Fußball-Ass und Torjäger der englischen Nationalmannschaft - schwärmte von Kitzbühel, verband er das Alpenstädtchen bis dato nur mit Ski!

Advertisement