Freitag , November 24 2017
Home / PRO-NEWS / EPD-Tour-Event ‚Pfaffing Classic‘ – Neuer Platzrekord durch Engländer Grant Jackson

EPD-Tour-Event ‚Pfaffing Classic‘ – Neuer Platzrekord durch Engländer Grant Jackson

Gleich mit der ersten Runde für die Golfpro-Youngsters wurde der Platzrekord von Pfaffing geknackt. Der Engländer Grant Jackson spielte eine Runde von 65 Schlägen und sieben unter Par (-7) und führt damit das Teilnehmerfeld der 1. Pfaffing Classics an.

Der Engländer Grant Jackson knackte am 1. Turniertag der 'Pfaffing Classics' den jahrelangen PLatzrekord mit -7.Perfekte Golfwetter und einen Top-Parkland-Course erwartete das 100köpfige Teilnehmerfeld auf der Golfanlage Pfaffing bei den ‚Pfaffing Classics‘ gleich am ersten Tag. Und der junge Engländer Grant Jackson schrieb auch gleich Golfplatz-Geschichte, denn er knackte den jahrelangen Platzrekord mit einer überragenden Runde von 65 Schlägen und sieben unter Par (-7). Damit führt er das Spieler-Feld mit drei Schlägen Vorsprung an.

Mit bisher zwei Siegen hat der Frankfurter Max Kramer die Führung in der EPD Tour Order of Merit übernommen. Um die weiteren vier Qualifikationsplätze für die Challenge Tour 2011 ist ein regelrechter Wettstreit entbrannt. Kramer war nach 9 Loch noch zweiter und kam dann mit -3 ins Clubhaus, was den dritten Platz zusammen mit anderen bedeutet. Die beiden Engländer Grant Jackson und Ben Parker sind in diesem Jahr zwar noch ohne Sieg, doch sie haben bei allen Turnieren konstant gute Ergebnisse erzielt und versuchen nun auch bei der Pfaffing Classic zu punkten, um unter den ersten Fünf der Rangliste zu sein, die am 18. August 2010 abgeschlossen wird.

Weitere Termine bei den ‚Pfaffing Classics‘:

Dienstag, 27. Juli, 2. Turnierrunde mit ca. 100 Teilnehmern, danach Cut

Mittwoch, 28. Juli, Finalrunde mit den 40 besten (und schlaggleichen) Profils. Ab ca. 14 Uhr findet die Siegerehrung statt, zu welcher jeder sehr gern eingeladen ist.

Golfanlage Pfaffing, Köckmühle 132, 83539 Pfaffing, Tel. +49 8076 91650

(Am 31. Juli 2010 können in Pfaffing die Golfamateure bei der Münchner Turnierserie ‚München spielt Golf‘ austeen. Infos zu Anmeldungen hier!)

LESETIPP

ryder cup

Kaymer nach Pleiten-Saison: Mit alter Stärke zum Ryder Cup 2018?

Kein Sieg, keine Konstanz ! Hinter Martin Kaymer liegt ein enttäuschendes Jahr. Zum Ende der European-Tour-Saison will der beste deutsche Golfer in Dubai wieder seine alte Klasse demonstrieren, um mit Selbstvertrauen ins Ryder-Cup-Jahr starten zu können.

Advertisement