Donnerstag , Juli 19 2018
Home / News / HVB Ladies Open wurden umgetauft: UniCredit Ladies German Open vom 13. bis 16.5. 2010

HVB Ladies Open wurden umgetauft: UniCredit Ladies German Open vom 13. bis 16.5. 2010

Das UniCredit Ladies German Open-Team: Nikolaus Peltzer (Turnierdirektor DGS), Andreas Wölfer (UniCredit), Gabriele Volz (Turnierdirektorin UniCredit), Hans-Joachim Radde (AUDI AG) v.l.n.r.

Vom 13. bis 16. Mai 2010 finden die UniCredit Ladies German Open 2010 presented by Audi im Golfpark Gut Häusern statt. Michelle Wie spielte 2008 hier mit und die ersten Teilnehmerinnen für eines der beliebtesten Turniere der Ladies European Tour stehen fest: im Rahmen eines Qualifikationsturniers der deutschen Clubmeisterinnen in Gut Häusern sicherten sich Stephanie Kiefer (G & LC Kronberg) mit 73 Schlägen und Nina Birken (GC Mülheim a.d.R.) mit 74 Schlägen die begehrten Startberechtigungen und werden mit den Profis abschlagen. Einen Startplatz im ProAm-Turnier 2010 erhielt Katharina von Taeuffenbach (GC Lechfeld), welche sich in der Gruppe aller Clubmeisterinnen ab einer Stammvorgabe von -2,1 mit 76 Schlägen durchsetzen konnte. Ähnlich wie bei den BMW Open gibt es eine Public Area, wo viele Aussteller auch wieder dieses Jahr erwartet werden. Außerdem wurde das Preisgeld auf 300.000 Euro erhöht und die Siegerin darf sich auf einen neuen Audi freuen. Wer ein Hole in One auf Bahn 15 schafft, bekommt einen Audi R8 Spyder.

Alles über das Turnier, Rahmenprogramm und Gewinnspiel VIP-Tickets finden Sie hier!

LESETIPP

Die Grand Dame des Golfsports ‚Laura Davies‘ gewinnt die German Open 2010

Mit einer souveränen Finalerunde gewinnt die Engländerin Laura Davies die UniCredit Ladies German Open presented ...

Advertisement