Montag , September 16 2019
Home / News / RheinGolf Köln – Europas grösste Golf-Messe eröffnet die Golf-Saison 2010

RheinGolf Köln – Europas grösste Golf-Messe eröffnet die Golf-Saison 2010

 

Vom 26. – 28. März 2010 findet zum zwölften Mal Europas größte öffentliche Golfmesse die Rheingolf in Köln statt. In der neuen Messehalle 8 der Kölnmesse werden über 27.000 Golfer erwartet. Über 500 Aussteller präsentieren Ihre Produkte, Dienstleistungen und Reisen rund um den Golfsport. Rheingolf ist die Plattform für Neuheiten, Informationen und exklusive Angebote zum Auftakt der Golfsaison.

RHEINGOLF 2010

Öffnungszeiten: Freitag, 26. März bis Sonntag, 28. März 2010: Täglich 10:00 – 18:00 Uhr | Ort: Kölnmesse, Halle 8, Adresse: Köln, Deutz-Mülheimer-Strasse

 

Was ist neu auf der Rheingolf?

Neu ist die “HanseMerkur Golf-Arena”. Hier vermittelt das “who-is-who” der deutschen Golf Teacher-Szene Theorie und Praxis für Golfanfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Top-Teacher wie z.B. Heinz-Peter Thül, Frank Adamowicz und Paul Dyer geben in der Hanse-Merkur-Golfarena Tipps und Tricks für besseres Golfspiel. Auch Trick-Golfer Menno Beelen und Kagami-Golf-Gründerin Sabana Crowcroft sind mit von der Teaching-Partie. Besonderes Highlight werden die Hickory-Golf Clinics von Ian Forrester sein. Der schottische Golflehrer demonstriert eindrucksvoll, wie und womit früher Golf gespielt wurde.

Schwingen und Putten Sie sich in die GolfSaison 2010!

Beim neuen “Hole in One”-Event, ist neben einem ruhigen Händchen auch eine Portion Glück vonnöten, um aus über 20 Metern direkt einzulochen.

Beim “Chip for Mallorca”, präsentiert vom mallorquinischen Fremdenverkehrsamt  “Ibatur”, gilt es, auf ein Inselgrün, das wie die Insel Mallorca gestaltet ist, zu chippen und – im Idealfall – direkt einzulochen.

Bei beiden Contests gibt es eine Vielzahl an Preisen zu gewinnen

Shopping unlimited  – Vergessen Sie Ihre Kreditkarten nicht!

Bei den vier Handelspartnern der Rheingolf, Galeria Kaufhof, Karstadt sports, Golfpartner und Fairway Golf-Shop findet man jedes Jahr aufs neue tolle Angebote, sodass mitunter Messebesucher am Ende des Tages nicht mehr wissen, wie Sie all die Tüten nach Hause bekommen.

Callaway FT-iZ, FT-9, Diablo Edge, Callaway Hybrid, Taylor Made Burner Superfast, R9 SuperTri, R9 460, Mizuno Driver MX 700, Odysee Putter und noch viele mehr können Sie testen…

Modernste Schlägertechnik und neue Innovationen sollen dafür sorgen, dass noch weiter und noch genauer gespielt wird. So werden sich die Schlägerhersteller auf den insgesamt 33 Driving Ranges präsentieren, mit allem, was Rang und Namen und der Schlägermarkt im Jahr 2010 zu bieten hat. Wieder mit dabei sind die Marken Callaway und TaylorMade.

Ab in die Sonne!

Auf der Rheingolf präsentieren die Golf-Reise-Anbieter wieder die gesamte Breite an attraktiven Golf-Reisen. Ob Golf-Kreuzfahrten auf der Sonderfläche “Fluss & Meer”, Golf-Kurztrip oder die Golf-Luxusreise:  Wer mit konkreten Vorstellungen und seinem Terminkalender anreist ist hier klar im Vorteil. Partner Destination in diesem Jahr ist die Sonneninsel Mallorca.

Neue Themenparks bringen noch mehr Vielfalt und Breite auf die Rheingolf:

Mit vier neuen, attraktiven Themenflächen wird das breite Angebot der Rheingolf nochmals erweitert: “Fluss & Meer” ist die Sonderfläche für Fluss- und Kreuzfahrten, “Luxury” präsentiert edles Design und hochwertige Produkte in vielen Facetten. In “Residenz” findet man ein neues Golf-Zuhause und “prolongis!” informiert und offeriert dem Golfer die Verbindung von Golf und Gesundheit.

 

 

Talking Tee

On the tee: Bekannte Persönlichkeiten, Prominente und Golf-a-holics aus der Szene. Sie treffen sich hier, um das zu zelebrieren, was sie nach Golf spielen am liebsten tun – über Golf reden. Das “Talking Tee” informiert und unterhält die Besucher zu den spannenden Themen das Talk-Gastes.

 

 

Ausgewählte Programm-Punkte der Rheingolf 2010 präsentieren wir Ihnen am Montag 22. März, sobald das finale Programm der Rheingolf veröffentlicht ist.

LESETIPP

Porsche European Open 2019: Nürnberger Ritthammer Zweiter in Winsen

Der fünfte Sieger der Porsche European Open steht fest: Paul Casey gewinnt das Profiturnier in Deutschlands Norden, bei welchen es um den kleinen weißen Ball plus Autos ging! Termin für 2020 steht auch schon fest!

Advertisement