Sonntag , August 18 2019
Home / Major-Turniere / British-Open / Open Championship 2013: Tiger Woods teet in Muirfield auf, Lindsey Vonn Tribünengast

Open Championship 2013: Tiger Woods teet in Muirfield auf, Lindsey Vonn Tribünengast

Tiger Woods hat sich zurück gemeldet! Nach der Rehabilitation seines verletzten linken Ellenbogens, welcher ihn letzten Monat während der US Open behindert und vom Spielen seines eigenen Events die AT&T National abgehalten hatte, startet Tiger Woods vom 18. bis 21. Juli 2013 in Schottland: 142.te Open Championship.

Bereits Samstag veröffentlichte Woods einen Blogpost auf seiner Website , in welchem er verkündete, daß er zuversichtlich für das bevorstehende Major-Turnier sei und sein verletzter Ellenbogen kein Hindernis mehr sei. Nach einer intensiven Trainingswoche sagte er klar: ‚Ich bin bereit für die British Open.‘ und erklärte weiter: ‚Ich bin sehr zuversichtlich, dass mein linker Ellenbogen kein Problem sein wird und ich in der Lage sein werde, gut zu spielen. Außerdem habe ich mir genug Zeit genommen, damit mein Ellenbogen heilen kann und ich wieder bequem spielen kann. Ich nehme zwar immer noch entzündungshemmende Medizin für meinen Ellbogen und kriege Behandlungen, deshalb wird das größte Problem das widerspenstige Rough vom Muirfield Golf Club sein.‘

Während der US Open konnte man sehr deutlich sehen, daß das Rough Tiger Woods durch die Ellenbogen-Schmerzen Schwierigkeiten bereitet hat. ‚Obwohl ich jeden Tag gespielt habe, muss ich zurück in ein wettbewerbsfähiges Gefühl‘, sagte er. ‚Die praktischen Runden sind wichtig und in Schottland ist natürlich das Wetter anders als in Florida.‘ Tiger wird also ein ganzes Sortiment an Golf-Kleidung für jede Wetterlage mit dabei haben.

 Tiger Woods: Muirfield ist einer der härtesten Kurse Schottlands

‚Wenn der Wind wechselt, muss man die Löcher aggressiv spielen. Bei anderen sollte man so konservativ wie nur möglich spielen.‘ Diese Woods-Worte zeigen, dass er das Spiel auf schottischen Golfplätzen mag. Seine Freundin Lindsey Vonn ist mit dabei und wurde bereits während der Proberunde am Montag in Muirfield gesichtet.

Wettervorhersage Open Championship: Es soll ungewöhnlich trocken und warm für dieses Umfeld werden, und ich wäre nicht überrascht wenn er die Wettervorhersage abgecheckt hat welche anzeigt dass diese Hitzewelle in Schottland die ganze nächste Woche für die Open weitergeht

LESETIPP

FedExCup: Platzrekord auf Liberty National Golf Course, Woods gibt auf

Die besten 125 Profis der FedExCup-Rangliste sind für das erste Turnier in Jersey City qualifiziert. Favorit ist die Nr. 1 im Golf Brooks Koepka. Für die besten 70 des Rankings geht es dann vom 15. bis 18. August beim zweiten Event in Medinah weiter.

Advertisement