Mittwoch , November 14 2018
Home / News / Schafft Martin Kaymer seinen ersten Major-Triumph? 92. PGA Championship im Free TV

Schafft Martin Kaymer seinen ersten Major-Triumph? 92. PGA Championship im Free TV

Vom 9. bis 15. August 2010 findet das nächste Großereignis im Golfsport statt: die 92. ‚PGA Championship‘
in Wisconsin. Es ist das letzte Major-Turnier, welches die Golf-Fans in diesem Jahr im Free-TV verfolgen können. Mit dabei die gesamte Golfelite mit den Superstars
Tiger Woods, Ernie Els, Phil Mickelson und Martin Kaymer, welcher seinen ersten Major-Sieg holen könnte.

Tiger Woods und Martin Kaymer treten bei der 92. PGA Championship in Wisconsin an. Sport 1 zeigt die Highlights im Free TV. Fotos: Matthew Harris

Martin Kaymer wird als einziger Deutscher bei der PGA Championship in Wisconsin dabei sein. Glücklicherweise gibt es  die Highlights im Free TV. SPORT1 berichtet über das Top-Ereignis in Highlight-Zusammenfassungen kompakt und informativ von Freitag, 13. August bis Montag, 16. August, täglich von 23:00 Uhr bis 24:00 Uhr in ‚GOLFJOURNAL exklusiv‘. Und ganz Deutschland schaut auf Martin Kaymer: Der 25-Jährige Martin Kaymer hat in diesem Jahr mit seinen zwei Top-Ten-Platzierungen bei den ‚US Open‘ in Pebble Beach und bei den ‚The Open Championship‘ in St. Andrews bewiesen, dass ein Sieg bei einem Major-Turnier durchaus realistisch sind.

„Wir werden uns in unserer Berichterstattung natürlich auch auf Martin Kaymer konzentrieren. Er hat in Pebble Beach und St. Andrews Großartiges geleistet und damit der Popularität des Golfsports in Deutschland einen weiteren Schub verliehen‘, sagt Benno Neumüller, Geschäftsführer von contenthouse GOLF. Die Medienagentur aus Ismaning bei München ist Produzent und Vermarkter von ‚GOLFJOURNAL exklusiv‘ und dem wöchentlichen Magazin ‚GOLFJOURNAL‘, welches jeden Donnerstag, 23:00 Uhr sowie Samstagvormittag (Wiederholung) auf SPORT1 ausgestrahlt wird.

PGA Championship im Free TV: ab Freitag, 13. August, 23:00 Uhr auf SPORT1

LESETIPP

100. PGA Championship: Tiger Woods fast gewonnen!

Brooks Koepka hat mit seinem Sieg bei der Jubiläumsausgabe der PGA Championship Golf-Geschichte geschrieben. Der Superstar des Jubiläumsturniers war Tiger Woods, der nach seinem Comeback am Sieg kratzte.