Samstag , November 17 2018
Home / Equipment / Golf-Sommer-Mode 2011: Galvin Green mit temperaturregulierender Technologie

Golf-Sommer-Mode 2011: Galvin Green mit temperaturregulierender Technologie

Gute Golfwear ist heutzutage Teil der Golf-Ausrüstung und genauso so wichtig für den guten Score als das eigentliche Spiel. Der schwedische Regenbekleidungs-Spezialist Galvin Green bietet jetzt für Frauen und Männer Golfmode für besonders heiße Sommertage. Dank der temperaturregulierenden VENTIL8-Technologie wird die Wärme optimal reguliert und obendrein sieht die Sommerkollektion noch sportlich-modisch aus!

Die neue Trendfarbe 'Vibrant Green' lieben golfende Frauen. 'Brilliant Blue', 'Blackberry' und 'Chilli Red' punktet bei den Männern! Die VENTIL8-Shirts MAPPING und MEL stehen für einen technisch-sportlichen Look

Im 21. Jahrhundert ist Golfmode ohne Funktion wie ein Auto ohne ABS. Die verarbeiteten Fasern transportieren Wärme und Feuchtigkeit deutlich effektiver nach außen als herkömmliche Baumwolle oder Polyester und die gesteigerte Atmungsaktivität hält auch bei großer Hitze schön kühl und beugt unerwünschter Schweißbildung vor.

In den Fasern der verarbeiteten Stoffe steckt ein weiteres cleveres Detail: Bei der Herstellung werden Silberpartikel in das Material eingewoben. Sie wirken antibakteriell und beugen damit unangenehmer Geruchsbildung vor. Durch die besondere Verarbeitung können sie auch durch häufiges Reinigen nicht herausgewaschen werden und bleiben fest in der Faserstruktur verankert. Das sorgt für ein angenehmes Frischegefühl, selbst nach stundenlanger Dauerbelastung.

Technisch-funktioneller Look in angesagten Sommerfarben: Besonders die neue Trendfarbe ‚Vibrant Green‘ ist ein absoluter Eye-Catcher und bringt in Kombination mit Schwarz oder Weiß Farbe ins Spiel. Aber auch ‚Brilliant Blue‘, ‚Blackberry‘ oder ‚Chilli Red‘ sorgen bei den Herren für ein erfrischendes, gleichzeitig athletisches Sommer-Feeling. Die VENTIL8-Shirts MAPPING und MEL stehen für einen technisch-sportlichen Look. Die Hose NED zeichnet sich durch ihr besonders leichtes Tragegefühl und hohe Bewegungsfreiheit aus. PHIL heißen die modischen VENTIL8-Shorts für die besonders heißen Tage.

Die Damenmodelle kommen in warmen Sommertönen wie ‚Coral‘ oder ‚Lavender‘ daher. Jung, frisch und sportlich wirkt das VENTIL8-Shirt MEGAN. Durch den Einsatz von Elastan bietet das Shirt MILLIE besonders viel Bewegungsfreiheit und jederzeit einen perfekten Sitz. Die Sommerhose NEA ist gleichzeitig bequem und dank ihrer hohen Atmungsaktivität besonders luftig. Die legère Short-Pant NIGELLA zeichnet sich durch ein komfortables Tragegefühl und ihren frechen Schnitt in Dreiviertel-Länge aus.

Den richtigen Shop in seiner Nähe findet man über den Galvin Green-Storelocator!