Dienstag , November 20 2018
Home / Golf exklusiv / Erster schwimmender Golfplatz auf den Malediven: Royal Indian Ocean Club

Erster schwimmender Golfplatz auf den Malediven: Royal Indian Ocean Club

Bald werden die 1.190 Inseln, welche sich über 19 Malediven-Atolls verteilen, künstlichen Zuwachs bekommen. Die Regierung hat den Zuschlag für mehrere künstliche Inseln erteilt, um den Prophezeiungen der Klimaforscher vorzugreifen. Um die natürlichen Inseln vor Überflutungen zu schützen, werden in den nächsten Jahren einfach einige neue künstliche Inseln vorgebaut und einige Inseln sogar auf die künstlichen Ilands gesetzt. Ein 18-Loch-Golfplatz wird Teil des 350-Millionen-Euro-Projektes!

Bereits 2009 sorgte das Malediven-Kabinett für Aufregung als alle Politiker für dringende Staatsgeschäfte 20 Minuten lang untertauchten. Mensch und Natur sind durch die Klimaverschiebung bedroht, sagte Mohammed Nasheed, der Präsident der Malediven, welcher seit Jahren nach Möglichkeiten sucht, die 1.190 Atolls der Maldiven zu erhalten.

Eine holländische Firma präsentierte seiner Regierung die klimeneutralste Lösung: bis 2015 sollen mehrere künstliche Inseln entstehen inklusive eines schwimmenden Golfplatzes.

Fünf Minuten mit dem Wasserflugzeug vom Flughafen Male kann man ab 2015 auf den Malediven Golfen! Bis jetzt gab es nur einen 6-Loch-Par3-Course. Der neue 18-Loch-Golfplatz ‚Royal Indian Ocean Club‘ und damit der erste schwimmende Golfplatz der Welt wird vom niederländischen Unternehmen ‚Dutch Docklands‘ gebaut, welche auf schwimmende Bau-Projekte spezialisiert sind und sich einen renommierten Golfplatzarchitekten von Troon Golf (bauen die exklusivsten Golfplätze weltweit) ins Boot geholt haben.

Mit diesem Luxusprojekt kämpfen die Malediven nicht nur gegen ihren Untergang, bis 2019 wollen sie das erste klimaneutrale Land der Erde werden. Mit den neuen Inseln werden nämlich schwimmende Solarzellen, wassergekühlte Süßwassersammelanlagen und ein gigantischer Windpark entsstehen. ZUR SLIDESHOW ‚1. SCHWIMMENDER GOLFPLATZ DER WELT!

LESETIPP

So wirbt Troon, auf allen Plätzen einheitlich, für das Spieltempo einer Runde - Credits: Troon Golf LLC, Th. Klages

Troon Golf gegen langsame Golfer: Wie lange sollte eine Golfrunde maximal dauern?

Langsames Spiel auf dem Platz muss nicht sein, meint das global agierende US-Unternehmen Troon Golf und gibt umsetzbare Zeitvorgaben für eine Runde heraus. Golfrunden von über sechs Stunden gehören damit der Vergangenheit an!