Freitag , September 25 2020
Home / BMW International Open / BMW International Open 2015: Doch wieder im Golfclub Eichenried

BMW International Open 2015: Doch wieder im Golfclub Eichenried

Nun ist es offiziell: BMW und die European Tour verlängern ihre Partnerschaft bis 2018. Das heißt, dass auch die BMW International Open 2015 wieder im Golfclub München Eichenried stattfinden werden, was so mancher in Frage gestellt hatte, lief der Vertrag zwischen BMW und dem Münchner Golfclub aus. 

BMW-International-Open
Grün Nr. 18 vom Münchner Golfclub Eichenried. Fotocredit: BMW Golfsport

1989 begann mit den 1. BMW International Open das Engagement von BMW für die European Tour. Inzwischen sind die BMW International Open das einzige Turnier der European Tour in Deutschland. Zum 25-jährigen Jubiläum 2013 siegte Ernie Els im Golfclub München Eichenried. 2014 findet das Turnier im GC Lärchenhof bei Köln statt (24.-29. Juni).

Korbinian Kofler, Geschäftsführer des Golfclubs München Eichenried, freut sich sehr über die Weiterführung des BMW-Engagements: ‚Wir sind sehr froh, dass unsere langjährige enge Partnerschaft mit BMW auch in den nächsten Jahren fortgeführt wird. Wir haben es nicht zuletzt den BMW International Open zu verdanken, dass die Golfanlage München Eichenried international einen hervorragenden Ruf und einen hohen Bekanntheitsgrad genießt. Wir sind sehr gerne zusammen mit unserem professionellen Partner, der BMW AG, Gastgeber für die Golfstars dieser Welt und sind voll stolzer Erwartung auf 2015!‘

Golfclub München Eichenried, Münchner Str. 57, 85452 Eichenried, Tel. +49 8123 9308-0

LESETIPP

Neue Golf- und Turnierkonzepte durch Corona

Im Juni fiel im Golfclub Eichenried das traditionelle Profiturnier BMW International Open durch Corona aus. Die Pandemie hat uns sowieso viele Veränderungen im Golfsport beschert. Die Antwort vom Golfplatz Eichenried: Offene Afterwork-Turniere, Feriencamps und Yoga!

Advertisement