Samstag , September 26 2020
Home / Lifestyle / 1. Branchenbuch exklusiv für Golfer

1. Branchenbuch exklusiv für Golfer

Wer Branchenbuch hört, denkt an die ‚Gelben Seiten‘. Doch für die Generation Golf waren bis jetzt Branchenbücher überhaupt nicht ausgerichtet. Ein Braunschweiger Unternehmen mit der Golfseite golf-verbindet.de hat dies jetzt geändert!

Ende 2009 startet das erste personenbezogene Branchenbuch von und für Menschen mit einer gemeinsamen Leidenschaft, dem Golfen. Und wie bei so mancher Unternehmung entstand die Idee dazu auch auf dem Golfplatz. Denn wie es der Zufall wollte, war man mit einem Arbeitskollegen im Flight, mit welchen man im Businessalltag sich nie verabreden würde, weil er als unnahbar galt. Auf dem Golfplatz allerdings entpuppte sich dieser Businesspartner als sehr netter Mensch. Und weil Golfspieler miteinander auch vorzugsweise geschäftlich in Kontakt treten, ist das Branchenbuch auch auf Werbemöglichkeiten ausgerichtet.

Man findet Menschen mit der gleichen Leidenschaft, um geschäftliche Kontakte, Produkte oder Tätigkeiten gezielt zu kommunizieren. Kostenlos kann man ein persönliches Profil erstellen. Einzige Voraussetzung: man ist Mitglied in einem Golfclub in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

LESETIPP

Generation Golf 2020: Der hybride Golfer

Über die letzten Jahre hat man versucht, das vorherrschende Image über Golfer zu verändern. Mittlerweile hat sich das Image durch den Wandel in der Gesellschaft selbst gedreht. Der hybride Golfer von heute liebt den Service eines Caddymasters, putzt trotzdem seinen Elektrocart selbst und fährt manchmal mit Supersportwagen in einen der exklusivsten Golfclubs Münchens :-)

Advertisement