Sonntag , Mai 19 2019
Home / Health&Wellness / Kann man mit künstlicher Hüfte golfen?

Kann man mit künstlicher Hüfte golfen?

Die Münchner Amateurgolferin Heidi Rauch sagt ja und hat mit einer ganzen Crew an Betroffenen das erste Mutmach-Buch aus Patientensicht geschrieben. Ihr Handicap: Mit zwei künstlichen Hüften hat sich auch nach den OP’s an ihrer Stammvorgabe 16,5 nichts geändert! Um anderen Mut zu machen, bloggt sie seit Mai 2011 nach ihrer ersten Hüft-OP über ihre Erfahrungen, Ängste und Schmerzen. Mit Peter Herrchen entstand jetzt ein umfangreiches Buch für sportliche Menschen, welche die Diagnose für eine ‚OP Künstliche Hüfte‘ erhalten.

Ca. 5.000 Golfer in Deutschland golfen mit künstlicher Hüfte (Quelle Barmer GEK) und auch prominente Golfer sprechen offen über ihre Hüft-OP, wie z.B. Jack Nicklaus oder Tom Watson. Doch Erfahrungsberichte gibt es nicht viele und alternative Therapien und Hilfsmittel sind kaum populär.

Die Autoren Heidi Rauch und Peter Herrchen, beide 55 Jahre jung, wollen dies ändern und wissen, wovon sie reden. Beide leben selbst mit je zwei künstlichen Hüftgelenken. Deshalb möchten sie auf 247 farbig bebilderten Buchseiten ‚Mut zur neuen Hüfte!‘ machen.

15 Betroffene von 35 bis 87 Jahren erzählen, wie gut sie ihre Hüft-OP überstanden haben. Heidi Rauch probierte selbst zwölf Therapiemöglichkeiten aus und war bei Pontius und Pilatus, um die Sicherheit für ihren OP-Entschluss zu festigen.

Fachwissen steuern vier erfahrene Operateure aus München, Garmisch-Partenkirchen und dem Ostseebad Damp bei. Physio-Übungen und Tipps zum richtigen Gehen kommen vom Sport- und Rehazentrum Traunmed, in dem auch prominente Sportler wie Franz Beckenbauer, Boris Becker oder Maria Riesch behandelt werden.

Außerdem findet man Tipps von A bis Z zu (alternativen) Therapien und Hilfsmitteln. Kliniken und Reha-Einrichtungen sind aufgelistet sowie weitere nützliche Links.

Printbuch: 247 S., edition rauchzeichen, ISBN 978-3-00-039540-6, Preis: 19,90 € oder E-Book: ISBN 978-3-00-039196-5, zu bestellen im Online-Shop unter www.mut-zur-neuen-hüfte.de

 

 

Advertisement