Dienstag , Februar 7 2023
Home / Golfplätze / England-Schottland / Muirfield lässt Frauen jetzt nicht ohne Grund als Mitglieder zu

Muirfield lässt Frauen jetzt nicht ohne Grund als Mitglieder zu

Gullane (dpa) – Der Muirfield Golf Club könnte in Zukunft wieder Austragungsort der British Open werden. Der traditionsreiche Club unweit der schottischen Hauptstadt Edinburgh lässt jetzt auch Frauen als Mitglieder zu. Die Mitglieder stimmten mit 80,2 Prozent für eine entsprechende Änderung der Mitgliederpolitik. Dabei hatten sie natürlich den traditionsreichen Golfevent im Hinterkopf – oder?

Muirfield lässt jetzt Frauen in den Club. Fotocredit: Tannen Maury - dpa
Muirfield lässt jetzt Frauen in den Club. Fotocredit: Tannen Maury – dpa

Die R&A ist der Ausrichter der British-Open-Turniere. Bereits vor einem Jahr hatte die R&A beschlossen, dass die British Open nur noch in Golfclubs ausgetragen werden, die auch Frauen als Mitglieder zulassen. LÖBLICH! Muirfield gehört zu den zehn Clubs, in denen die British Open gespielt werden dürfen. Bereits 16 Mal fanden die offenen britischen Meisterschaften auf dem Traditionsplatz an der schottischen Ostküste statt – zuletzt 2013.

British Open ready

Die Dachorganisation, der Royal & Ancient Golfclub St. Andrews, begrüßte jetzt die aktuelle Entscheidung des Golfclubs, Frauen als Mitglieder aufzunehmen. «Muirfield hat eine lange und wichtige Historie in der Austragung der Open», teilte R&A-Chef Martin Slumbers am Dienstag auf Twitter mit. «Und mit der heutigen Entscheidung wird diese fortgesetzt.»

LESETIPP

Womit sind Golfbälle heutzutage gefüllt? Der neue Pro V1x hat es in sich!

Die neue Generation Titleist Pro V1 und der Pro V1x hat eine überarbeitete Kerntechnologie. Wir haben ins Innere geschaut und erklären, für wen welcher Golfball geeignet ist!