Donnerstag , Februar 29 2024
Home / Golf exklusiv / Golfturnier mit Business-Attitüde: Verleger und ihre Turniere

Golfturnier mit Business-Attitüde: Verleger und ihre Turniere

Für typische Golf-Magazine wie das Hamburger Golf-Magazin aus dem Jahr Top Special Verlag gehören Golfturniere zum ‚guten‘ Ton, unterstreichen sie damit ihre Kompetenz in diesem sportlichen Segment. Für die Münchner Verlegerin Fedra Sayegh als Herausgeberin des Top Magazins Münchens ist es ein exklusiver Firmenevent, zu welchem sie bereits zum zwölften Mal Geschäftspartner, Freunde des Hauses und Prominente einlud. Auch 2015 wieder im Zeichen der guten Sache, denn dank der Spendentreue von Münchner Unternehmern konnte eine Gesamtsumme von 10.000 Euro zugunsten der Münchner gesammelt werden. Stiftungs-Chefin Maria Thon teete nicht nur persönlich mit auf, ihr Mutterkonzern ‚BayWa‘ erhöhte die Tombola-Summe nochmals um 100 Prozent! 

TOP-Magazin-Golfturnier
Gastgeberin und Verlegerin Fedra Sayegh (Mitte) gab den Startschuss zur 12. Top-Magazin Trophy in Eichenried. V.l. Bernd Batthaus (Vorstandsvorsitzender der Ritzenhoff AG, Sybille Beckenbauer, Maria Thon (BayWa-Stiftung) und Sepp Maier. Fotocredit: Günther Reisp

Obwohl Verlegerin Fedra Sayegh selbst leidenschaftlich gern Golf spielt, teete sie am Turniertag nicht auf: ‚Wer Golfturniere ausrichtet weiß sicherlich aus der eigenen Erfahrung, dass der Kopf bei der Organisation ist und man freiwillig auf das Golfen verzichtet.‘ U.a. dabei: Torwart-Idol Sepp Maier, Regisseur-Urgestein Otto Retzer, Audis neuer ‚Süd-Chef‘ Alexander Schuhmacher, Bernd Batthaus (Ritzenhoff-Vorstand), Herz-Spezialist Prof. Dr. Alexander Leber (Isar Kliniken), die expert-Technomark-Bosse Ralph Furtner & Sigi Müller, Ex-Ski-Ass Michaela Gerg, Sybille Beckenbauer, Skilanglauf-Legende Jochen Behle, Weltmeister Uwe Bein, Box-Hero Sven Ottke, Münchens neuer Wempe-Chef Marc Autmaring, Klaus Böhm (Söhnges Optik), Kai Bauerschlag (Juniorchef Böhmler i.Tal), Elisabeth Sulzenbacher (Beachcomber Hotels), Michael Betzelt (Aigner Cosmetics).

LESETIPP

CEO Golf Cup Warum Up Event im Münchner Driversclub

2024 wird Exklusiv Golfen im Rahmen eines kleinen get together mit maximal 40 Gästen im Drivers and Business Club die Golf-Saison eröffnen.

Fotocredit: taylormadegolf.com

Tiger Woods mit neuem Lifestyle-Brand ‚Sun Day Red‘

Tiger Woods schlägt mit TaylorMadeGolf ein neues Kapital bei Golf-Brands auf. Beim Genesis Invitational Turnier (15. bis 18. Februar 2024) zeigt Tiger Woods Sun Day Red als neue Golfmarke!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner