Donnerstag , September 24 2020
Home / Golf exklusiv / Charity-Turnier Juli 2012: Münchner INITIATIVE DO IT im Golfclub Wörthsee

Charity-Turnier Juli 2012: Münchner INITIATIVE DO IT im Golfclub Wörthsee

Der Münchner Technologievermarkter ‚atlantik networxx‘ hat im Jahre 2007 den Verein INITIATIVE DO IT gegründet, um zielorientiert in direkten Umgebung, national und auch international eine ‚helfende Hand‘ zu sein. Und weil Vorstandsvorsitzender Ottmar Flach selbst begeisterter Golfer ist, sammelt er auch mit Golf spielen seit vier Jahren für die gute Sache. 185.000 Euro Reingewinn wurden bis dato für sozial benachteiligte Menschen gesammelt. Schirmherr im zweiten Jahr in Folge: Georg Fahrenschon, Präsident des deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV). Golf-Termin 2012: Samstag, 21. Juli im Golfclub Wörthsee, wo Ende Juni erst einmal die Berenberg Masters stattfinden.

Auf gemeinsamer Charity-Mission: Georg Fahrenschon und Ottmar Flach, Vorstandvorsitzender der INITIATIVE DO IT

‚Der Charity-Gedanke, sich gemeinsam und nachhaltig für Menschen in Not zu engagieren, ist die Triebfeder für diese traditionelle Veranstaltung. Das Engagement aller Beteiligten ist beispielgebend. Unser Traum wäre, erneut eine mittlere fünfstellige Spendensumme zu erreichen‘, sagt Gastgeber Ottmar Flach, Vorstandsvorsitzender der INITIATIVE DO IT e.V.

Das diesjährige Golf-Charity-Event findet im renommierten Golfclub Wörthsee statt und ist gleichzeitig das Auftaktturnier der Offenen Golfwoche am Wörthsee.

Startgeld incl. Dinner beträgt 120 Euro/Person für Gäste, 95 Euro/Person für Mitglieder der INITIATIVE DO IT e.V. und 75 Euro für Mitglieder des Golf Club Wörthsee (incl. 19% MwSt.)

Spiel-Format: Texas-Scramble, d.h. alle Spieler im Flight schlagen ab und der Ball, der am besten liegt, wird markiert. Die Bälle der anderen Spieler werden aufgenommen und beim Tee innerhalb einer Schlägerlänge und nicht näher zur Fahne hingelegt. Alle Spieler schlagen dann ihren zweiten Ball. Auf diese Weise wird bis aufs Grün geschlagen.

Um Hilfsprojekte erfolgreich zu realisieren, ist neben dem persönlichen Einsatz auch eine tragfähige finanzielle Grundlage notwendig. Deshalb sucht die INITIATIVE immer Mitglieder, Spender und Helfer. Wer unterstützen will: INITIATIVE DO IT e.V., Tel. +49 89 505 129 oder im Internet unter www.initiative-doit.de

 

LESETIPP

Ladies German Open (LGO): Wer führt das Leaderboard?

Nachdem es 2013 den Golf-Ladies sprichwörtlich reinregnete müssen sie es 2014 mit Hitzewelle und aggressiven Sonnenstrahlen aufnehmen. Nach drei Turniertagen sieht es so aus, dass sich die Schottin Kylie Walker den LGO-Titel holt.

Advertisement