Samstag , Dezember 5 2020
Home / Equipment / Driver NIKE VRS COVERT: ‚Sorry Mr. Tiger‘

Driver NIKE VRS COVERT: ‚Sorry Mr. Tiger‘

Nike Golf ist es gelungen, einen Driver, der den USGA- und R&A-Vorschriften entspricht, mit der Hochgeschwindigkeits-Cavity-Back-Technologie auszustatten. In Signalfarbe rot passt er perfekt zu Tiger Woods. Doch der kommt im Video gar nicht zum Golf spielen :-)

VK ca. 299 €

Das Video zeigt sofort, daß der VRS Covert das mit Abstand innovativste Holz ist, welches Nike Golf bislang produziert hat. Die Technologie hinter dem Hochgeschwindigkeits-Cavity-Back im VR-S Covert wurde zuvor nur bei Eisen eingesetzt. Nun macht Nike Golf sie erstmals auch für Driver, Fairway-Hölzer und Hybrids verfügbar. Sie sorgt für eine größere Stabilität beim Aufschlag, die mehr Energie an den Ball weitergibt, was wiederum eine Steigerung von Schlagweite und Kontrolle ermöglicht. Der neue Werbespot für ihren VR-S Covert Driver ist dieses Mal nur mit Golf-Superstar Tiger Woods ohne ‚best friend‘ Rory McIlroy. Übrigens bezeichnet sie die amerikanische Presse längst als BFF (best friends forever), was mittlerweile als gängige Abkürzung überall verwendet wird, wenn die beiden gemeinsam auftauchen. Wir fanden es aber ein wenig befremdlich, dass Tiger mit dem neuen Driver im Spot gar nicht abschlägt! Schaut selbst: