Samstag , September 22 2018
Home / News / UniCredit Ladies Open: Die Ergebnisse Tag 2 – Caroline Masson auf =5, Martina Eberl scheitert am Cut

UniCredit Ladies Open: Die Ergebnisse Tag 2 – Caroline Masson auf =5, Martina Eberl scheitert am Cut

Mit vier Birdies auf den ersten 9 Löchern und vier Birdies auf den zweiten 9 Löchern konnte heute die Schwedin Linda Wessberg mit einer 64er-Runde und -10 die Führung übernehmen. Die Gladbeckerin Caroline Masson erreichte als beste deutsche Golfspielerin den geteilten 5. Platz mit -4 und machte sich mit dieser Pole-Position für das Finale das schönste Geburtstagsgeschenk.

Bereits am Montag spielte sich Linda Wessberg beim ‚Back to the Roots‘-Turnier von RDI Sports ein.

Als die 29jährige Linda Wessberg heute morgen um 9 Uhr am Tee 10 startete war es bitterkalt. Doch 5 Grad und Regen konnten der Schwedin nichts anhaben und sie verwandelte so ziemlich jeden Putt. Mit 26 Putts schaffte sie eine 64er-Runde, welche ihr heute die Führung bescherte. All ihre drei European Tour-Siege gewann sie unter nicht so tollen Wetterbedingungen. Seit 2001 spielt sie als Profi auf der European Tour und verdiente bis jetzt 568.551 €. 2010 findet man sie aktuell auf Platz 41 der Money-List.

Von den zehn deutschen Spielerinnen schafften nur Caroline Masson (wird heute 21!) und liegt jetzt auf dem geteilten Platz 5 sowie  Anja Monke (mit jeweils Par auf dem =25) den Cut. Die Schirmherrin Martina Eberl scheiterte mit 3 über und einer 75er Runde leider am Cut.

Startliste für Samstag UniCredit Ladies German Open!


LESETIPP

Die Grand Dame des Golfsports ‚Laura Davies‘ gewinnt die German Open 2010

Mit einer souveränen Finalerunde gewinnt die Engländerin Laura Davies die UniCredit Ladies German Open presented ...

Advertisement