Mittwoch , Februar 20 2019
Home / News / Schüco Open: Was Sie über den Turnier-Sonntag wissen sollten!

Schüco Open: Was Sie über den Turnier-Sonntag wissen sollten!

Solch ein exklusives Starterfeld gab und gibt es in Deutschland bei keinem weiteren Golfturnier! Mit Martin Kaymer und dem aktuellen Masters-Champion Bubba Watson gehen zwei Major-Champions an den Start. Ian Poulter ist der Titelverteidiger und alle 15 Schüco-Markenbotschafter aus zehn Ländern wollen sich den ‚Schüco Winner´s Cup‘ holen!

Ein Golfball fliegt durch Hamburg: Im Vorfeld der Schüco Open hat Martin Kaymer seinen längsten Drive direkt im Hamburger Hafen abgeschlagen! Fotocredit: Schüco International KG

Gespielt wird ein Zählspiel über 18 Löcher mit der Crème de la Crème des Golfsports. Allein aus den ersten 30 der Top-Weltrangliste (Stand Juli 2012) spielen fünf Golfstars mit: Bubba Watson (Rang 6), Martin Kaymer (Rang 14), Dustin Johnson (Rang 15), Peter Hanson (Rang 26), Ian Poulter (27), welcher sich 2011 den Schüco-Titel holte. Zum Vergleich: Bei den BMW International Open 2012 spielten nur Martin Kaymer und Sergio Garcia aus den Top 30 der Weltrangliste mit.

Beginn im GC Gut Kaden: 10.30 Uhr, Einlass ab 8 Uhr
Siegerehrung: ca. 17 Uhr
Ende: ca. 20 Uhr, Schließung des Public Village

Das hochklassige Spielerfeld komplementieren auch Spieler wie Schüco Markenbotschafter-Neuzugang Peter Hanson und der deutsche Nachwuchsspieler Maximilian Kieffer, welcher auch seit 2012 Markenbotschafter des Bielefelder Unternehmens ist. Schlagzeilen machen auch immer wieder die beiden Longhitter Dustin Johnson und Álvaro Quirós mit ihren unglaublich langen Drives. Weitere Schüco-Markenbotschafter finden Sie hier!

Insgesamt gehen 30 Spieler bei den Schüco Open an den Start. Neben den 15 Markenbotschaftern werden Gastspieler wie European Tour-Sieger Thomas Levet, Oliver Wilson, Markus Brier und Pablo Larrazábal, aber auch die Top-Kaderspieler des Deutschen Golf Verbandes aufteen. Komplette Spielerfeld findet man unter schueco.de/starparade

Für beide Turniertage gibt es Ground- (Vorverkauf 15 €, Tageskasse 20 €) oder VIP-Tickets (Tag 1 für 175 €, Tag 2 für 250 € oder 2-Tages-Vip-Ticket für 375 €) zu erwerben.

DIE FLIGHT MIT STARTZEITEN

Flight 1 – 10:30 Uhr

Oliver Wilson / Max Krämer (German National Team) / Maximilian Kieffer

Flight 2 10:45 Uhr

Liang Wenchong / Maarten Lafeber / Phillipp Westermann (German National Team)

Flight 3 11:00 Uhr

Peter Hanson / Markus Brier / Alexander Matlari (German National Team)

Flight 4 11:15 Uhr

Colin Montgomerie / José Manuel Lara / Maximilian Rottluff (German National Team)

Flight 5 11:30 Uhr

Gregory Havret / Thorbjorn Olesen / Benedict Staben (German National Team)

Flight 6 11:45 Uhr

Miguel Angel Jiménez / Robert Jan Derksen / Thomas Levet

Flight 7 12:00 Uhr

Henrik Stenson / Pablo Larrazábal / Fellipe Aguilar

Flight 8 12:15 Uhr
Geoff Ogilvy / Dustin Johnson / Sebastian Schwind (German National Team)

Flight 9 12:30 Uhr

Bubba Watson / Álvaro Quirós / Moritz Lampert (German National Team)

Flight 10 12:45 Uhr
Martin Kaymer / Ian Poulter / Dominic Foos (German National Team)


 

LESETIPP

Keine Schüco Open 2013

Keine Schüco Open in 2013. Die Engagements im internationalen Golfsport werden auf Null reduziert. Nur eine Frage, bis auch die Partnerschaft mit dem DGV endet.