Sonntag , September 20 2020
Home / Golf exklusiv / Ruhe: Smartphones beim Masters in Augusta verboten

Ruhe: Smartphones beim Masters in Augusta verboten

Augusta (dpa) – Der Augusta National Golf Club ist ein riesiges Funkloch – zumindest für die Benutzer von Twitter, Facebook, Instagram und Co. Fotos von den besten Golfern beim Masters werden auf den Social-Media-Portalen Mangelware sein.

Kontrolle
Die Zuschauer dürfen nicht mit Smartphones auf den Platz. Foto: Erik S. Lesser

Grund: Die Zuschauer müssen ihre Smartphones zu Hause lassen oder am Eingang des Golfclubs abgeben. Es herrscht also himmlische Ruhe am Amen Corner.

 

LESETIPP

Golfsport und Image: Mittlerweile gilt Golf als cool – zum Glück!

Der Golfsport hat mit viele Vorurteilen zu kämpfen und galt lange als Sport mit schlechten Image. Golfsport und Image haben sich in den letzten 50 Jahren zum Glück sehr verändert, dass heute viele von Breitensport reden.

Advertisement