Mittwoch , Dezember 2 2020
Home / Golf exklusiv / Ruhe: Smartphones beim Masters in Augusta verboten

Ruhe: Smartphones beim Masters in Augusta verboten

Augusta (dpa) – Der Augusta National Golf Club ist ein riesiges Funkloch – zumindest für die Benutzer von Twitter, Facebook, Instagram und Co. Fotos von den besten Golfern beim Masters werden auf den Social-Media-Portalen Mangelware sein.

Kontrolle
Die Zuschauer dürfen nicht mit Smartphones auf den Platz. Foto: Erik S. Lesser

Grund: Die Zuschauer müssen ihre Smartphones zu Hause lassen oder am Eingang des Golfclubs abgeben. Es herrscht also himmlische Ruhe am Amen Corner.

 

LESETIPP

Dustin Johnson gewinnt beim Masters das Green Jacket

Dustin Johnson aktuell die Nummer 1 der Weltrangliste gewinnt in Augusta - und das trotz seiner erst kürzlich überstandenen Corona-Infektion konkurrenzlos. Bernhard Langer geht in die Masters-Geschichte als ältester Spieler ein. Ein beachtliches Ergebnis hat er aber auch geschafft!