Samstag , März 23 2019
Home / News / ‚Out of Bounds‘-Turnier & Party läutet die BMW International Open Woche in München ein

‚Out of Bounds‘-Turnier & Party läutet die BMW International Open Woche in München ein

25 Profigolfer aus aller Welt teeten heute morgen bei der 14. Auflage von ‚OUT OF BOUNDS‘ im Münchner Golfclub Straßlach auf. Richard und Gaby Rayment von RDI Sport laden zu diesem renommierten, aber nicht vorgabewirksamen Scramble-Turnier über 13 Löcher seit 14 Jahren ein, welches immer zu Beginn der BMW International Open-Woche stattfindet. Ab 21 Uhr tauchen dann auch die Tour Pros in Münchens bekanntesten Club P1 auf. Direkt aus Pebble Beach heute Nachmittag eingeflogen, werden auch Nick Faldo, Sergio Garcia, Paul Casey, Martin Kaymer  und BMW International Open-Vorjahressieger Nick Dougherty dabei sein!

Für die ‚Out of Bounds‘-Party am Montag (21.Juni) im P1 gilt für die Tour Pros Anwesenheitspflicht und ab heute kann man sicher sein, daß sie alle sicher für die BMW International Open 2010 angekommen sind. Der Event hat Geschichte, wurde er bereits vor 14 Jahren von Alex Cejka-Manager Richard Rayment ins Leben gerufen und wenn man einen Tour Pro fragt, wissen viele sogar noch den Anfangsnamen: ‚Alex & Friends‘. Als Alex auf der US PGA Tour spielte und 2003 das letzte Mal bei den BMW International Open spielen konnte, taufte RDI Sports den Event in ‚Out of Bounds‘ um.

Heuer sicher dabei: Paul Casey, Martin Kaymer, Alexander Cejka, Sergio Garcia …

Zur Bildershow geht es hier!