Samstag , April 20 2019
Home / News / Golf-Wunderkind Lydia Ko ist jetzt Pro: YouTube-Video statt Pressekonferenz

Golf-Wunderkind Lydia Ko ist jetzt Pro: YouTube-Video statt Pressekonferenz

Zirka eine Million Euro hat sie sich durch die Lappen gehen lassen, weil sie als Golf-Amateur bis dato bei Profiturnieren angetreten ist. Nun, wir wussten alle, dass das Golf-Mädchen irgendwann ins Profilager wechseln wird. Um es der Welt mitzuteilen, hat die 16-jährige Neuseeländerin sich etwas Cooles einfallen lassen: Mit einem Freund und Landsmann Israel Dagg ‚Izzy‘, welcher in der Rugby-Profiliga spielt, ging sie auf die Golfrunde! Golf Phänom Lydia Ko verkündete der Welt via YouTube, dass sie jetzt in der Golfprofi-Liga abschlagen wird. ‚Profi zu werden ist eine schwierige Entscheidung‘, sagte Ko noch im Sommer nach den Canadian Open. Seit 2012 spielt sie als Amateur auf der US-Tour und wurde bereits mit 15 Jahren zur jüngsten Tour-Siegerin in der Geschichte der US-Tour. Bei 14 Profturnieren hat sie kein einziges Mal den Cut verpasst. Gemeinsam mit ihren Eltern und dem neuseeländischen Verband, welcher sie von Anfang an unterstützte, traf sie jetzt die Entscheidung, mit Golf Geld zu verdienen! Ihr erstes Turnier als Golfprofi: CME Group Titleholders in Naples, Florida vom 21. bis 24. November 2013. Preisgeld: 2 Mio. US-Dollar. Viel Glück!

Hier ist das vollständige Video. Total liebenswert!

LESETIPP

Lydia Ko hat jetzt evian im Sponsoren-Boot

Lydia Ko ist die beste Golferin der Welt und gewann als jüngste Teilnehmerin überhaupt das Golfturnier 'evian Championship'. 2016 teet sie nicht nur als Titelverteidigerin auf sondern auch als Markenbotschafterin der Marke.

Advertisement