Dienstag , November 20 2018
Home / Lifestyle / Neue Golf-Insel auf den Malediven

Neue Golf-Insel auf den Malediven

Auf der Luftaufnahme der kleinen privaten Velaa Insel (nördlich von der Malediven-Hauptstadt Male) kann man den kleinsten Golfplatz der Welt längst erkennen. Hier soll die Velaa Golf Academy von Olazabal mit Troon-Golf-Management ab 2014 eröffnen. Das czechische Investoren-Ehepaar Jiri und Radka Smejc’s setzen die Luxus-Messlatte hier ganz oben an: ‚Velaa Private Island mit einem außergewöhnlichen Golfschule soll zu einem der begehrtesten Reiseziele für Golfer werden!‘ Alles über das Golf-Insel-Projekt auf den Malediven.

Für Golfprofi Jose Maria Olazabal, deren Namen die Golf-Academy auf der kleinen Insel trägt, war es kein gewöhnliches Golfprojekt, konnte er hier aus den vollen schöpfen. Nur die besten Trainingsgeräte, welche sich ein Golfschüler vorstellen kann. Aus Platzgründen hat es nur für ein paar Kurzlöcher gereicht, dafür stehen in der Freizeit um so mehr Wasser-Aktivitäten auf dem Programm. Sogar eine luxuriöse Prestige-Yacht steht für die Resort-Gäste zur Verfügung. Mit dieser kann man zum Beispiel zum nahegelegenen 9-Loch-Golfplatz Villingili fahren. 

Lesen Sie auch: 2015 erster schwimmender Golfplatz auf den Malediven

Auf Velaa Private Island, welche ihren Namen von den dort lebenden Schildkröten erhielt, werden 43 luxuriöse Privat Villen und 5 Residenzen mit eigenen Pools entstehen. Während 18 von den 43 Villen über Wasser gebaut werden, wird das Non-Plusultra eine Poolresidenz sein, welche nur mit dem Boot erreicht werden kann. Zwei Bars und drei exklusive Restaurants mit Michelin-Star-Chef Adeline Grattard kredenzen französiche und asiatische Küche. 

Weiteres Highlight wird der erste ’snow-room‘ auf den Malediven sein, für eine neue Dimension von Beauty-Behandlungen. Außerdem wird es einen Yoga Pavillion geben, wo ein echter Yoga Master Unterricht gibt. Ein Tauchzentrum bietet Ausflüge, Zertifizierungs-Kurse und Schnorchel-Ausflüge. Wer tiefer will: ein U-Boot mit einem Exkursions-Team taucht in die tiefen, kalten Gewässer des Noonu Atoll ab. Wer lieber oben bleibt: typisch für die Malediven gibt es ‚Batheli‘ Boote. 

LESETIPP

Golf spielen und Silvester feiern auf den Malediven? Neue Top-Adresse!

Ein neues Luxusresort auf den Malediven ermöglicht Golfern ihr beliebtes Golf spielen und Silvester feiern! Alles zum neuen Luxusresort Velaa Island auf den Malediven.