Samstag , März 23 2019
Home / News / Erste Runde der BMW International Open 2011: Two-Tee-Abschlag von Loch 1 und 10

Erste Runde der BMW International Open 2011: Two-Tee-Abschlag von Loch 1 und 10

Am Donnerstag, 23. Juni 2011 ab 7.30 Uhr beginnt die erste Runde der BMW International Open 2011 mit 154 Professionals und zwei Amateuren. Martin Kaymer ist bislang der einzige Deutsche, welcher die BMW International Open gewinnen konnte. Und 2011 versammelt sich ein Spielerfeld, das als das beste aller Zeiten gelten darf. Retief Goosen (Südafrika) und Bernhard Langer (Deutschland) kamen über den zweiten Platz bis jetzt nicht hinaus. Michael Campbell (Neuseeland), Sergio Garcia (Spanien), Paul Casey (England) und Matteo Manassero (Italien) sind nach München gereist, um das Turnier zu gewinnen! Der wohl spektakulärste Flight der ersten beiden Runden ist Flight 18 mit Martin Kaymer, David Horsey und Dustin Johnson. Die wichtigsten Startzeiten im Überlick!

Flight 17 mit Alex Cejka (Deutschland), Simon Khan (England) und Suren Kjeldsen (Dänemark)

Abschlag Loch 10: 8 Uhr
Abschlag Loch 18: ca. 9.36 Uhr
Abschlag Loch 9: ca. 11.24 Uhr

Wenn Martin Kaymer in München gewinnt, könnte er weltweit von Platz 3 wieder auf Platz 1 der Golf-Weltrangliste rutschen. Am Donnerstag startet er mit Titelverteidiger David Horsey (England) und dem US-Amerikaner Dustin Johnson:

Abschlag Loch 10: 8.10 Uhr
Abschlag Loch 18: ca. 9.46 Uhr
Abschlag Loch 9: ca. 11.34 Uhr

Flight 19 mit Marcel Siem (Deutschland), Paul Casey (England) und Ross Fisher (England)

Abschlag Loch 10: 8.20 Uhr
Abschlag Loch 18: ca. 9.56 Uhr
Abschlag Loch 9: ca. 11.44 Uhr

Flight 20 mit Retief Goosen (Südafrika), Miguel Angel Jiménez (Spanien), Matthew Zions (Australien)

Abschlag Loch 10: 8.30 Uhr
Abschlag Loch 18: ca. 10.06 Uhr
Abschlag Loch 9: ca. 11.54 Uhr

Flight 31 mit Bernhard Langer (Deutschland), Colin Montgomerie (England), Thomas Björn (Dänemark)

Abschlag Loch 1: 13.10 Uhr
Abschlag Loch 10: ca. 14.58 Uhr
Abschlag Loch 18: ca. 16.34 Uhr

Flight 32 Matteo Manassero (Italien), Henrik Stenson (Schweden), Sergio Garcia (Spanien)

Abschlag Loch 1: 13.20 Uhr
Abschlag Loch 10: ca. 15.08 Uhr
Abschlag Loch 18: ca. 16.44 Uhr

BMW International Open 2011: 23.-26. Juni 2011
GC München Eichenried (Platz Par 72, 6.421 m), Münchner Straße 57, 85452 München
Titelverteidiger David Horsey (England);  Siegerscore 2010: 270 Schläge/-18.
Preisgeld 2 Millionen €, der Sieger erhält 333.330 €.
Teilnehmerfeld: 154 Professionals und zwei Amateure; die besten 65 und alle schlaggleichen Spieler qualifizieren sich für die beiden Finalrunden am Wochenende. Bei Schlaggleichheit entscheidet das Stechen (bereits fünf Mal in der Turniergeschichte).
Eintrittspreise traditionell ist der Eintritt von Dienstag bis Freitag frei. Für das Finalwochenende gelten im Vorverkauf die folgenden vergünstigten Preise:
• Tageskarte Samstag/Sonntag (25. und 26. Juni) 30 € im Vorverkauf, 35 € an der Tageskasse.
• Dauerkarte Samstag/Sonntag (25. und 26. Juni) 45 € im Vorverkauf, 50 € an der Tageskasse.
• Ermäßigte Tageskarten (17 €) für Jugendliche ab 16 Jahren, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte
• Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren haben freien Eintritt.
Programm
23. – 26. Juni: 4 Runden, Cut nach 2 Runden.
Tickets und Infos: Tel. +49 89 99 92 99 99

LESETIPP

BMW Open Eichenried: Kaymer und Siem wollen gewinnen

München (dpa) - Die Enttäuschung über das frühe Aus als Titelverteidiger beim US Open könnte Martin Kaymer am besten mit seinem zweiten Titel bei der BMW International Open in München verarbeiten.