Samstag , Juli 31 2021
Home / News / Dustin Johnson vor Comeback nach Drogen-Suspension

Dustin Johnson vor Comeback nach Drogen-Suspension

Dustin-Johnson-mit-Freundin-Paulina-Graetzky-2
Dustin Johnson mit seiner Verlobten Paulina Graetzky beim Besuch der BMW International Open 2013

Vor sechs Monaten wurde Dustin Johnson (30), zum wiederholten Male positiv auf Kokain getestet. Johnson sagte damals selbst, er nehme eine vorläufige Auszeit, um ‚persönliche Herausforderungen‘ zu meistern. Laut golf.com sprachen jedoch die Verantwortlichen der PGATour, nach 2012 zum zweiten Mal eine Sperre gegen den 30 jährigen aus. Damals Antwortete die PGA-Tour: ‚Wir wünschen ihm alles Gute und freuen uns auf seine Rückkehr‘.
Dies wird am kommenden Donnerstag, bei der Farmers Insurance Open der Fall sein. Johnson hatte seinen letzten Profiauftritt bei der RBC Canadian Open im Juli 2014. Wir sind gespannt wie sich der frisch gebackene Vater neben Tiger Woods, Phil Mickelson, Justin Rose & Co. schlägt. 

LESETIPP

Dustin Johnson gewinnt beim Masters das Green Jacket

Dustin Johnson aktuell die Nummer 1 der Weltrangliste gewinnt in Augusta - und das trotz seiner erst kürzlich überstandenen Corona-Infektion konkurrenzlos. Bernhard Langer geht in die Masters-Geschichte als ältester Spieler ein. Ein beachtliches Ergebnis hat er aber auch geschafft!