Sonntag , Dezember 16 2018
Home / Golf exklusiv / Erste CEO Golfers World Challenge mit acht deutschen Golfern in Florida

Erste CEO Golfers World Challenge mit acht deutschen Golfern in Florida

80 CEO´s,  CXO´s, Vorstände und Geschäftsführer spielten unter anspruchsvollen Bedingungen um die begehrten Startplätze für das Finale in USA – mit dabei auch S.K.H. Prinz Wolfgang von Bayern und Donald Trumps Vizepräsident Bernd Lembcke. Insgesamt ging es dabei um Preise in insgesamt 21 Wertungen, darunter 8 Startplätze zum ‚CEO Golfers World Challenge Finale 2011’ Finale auf dem Trump International  West Palm Beach in Florida.

Als Bernd Lembcke nach dem CEO Golfers-Turnier mit Donald Trump telefonierte, sagte er nur: ‚Es regnete Dogs and Cats‘, was auf deutsch so viel heißt wie ‚Es regnete in Strömen‘. Chapeau an alle CEO Golfer, welche sich eins gewiss sein können: beim Finale in Florida wird die Sonne strahlen, wenn Ende Oktober Donald Trump 100 CEO’s aus der ganzen Welt auf seinem Trump International West Palm Beach bergüßen wird.

Gegen 10 Uhr sah der Golftag am Starnberger See noch rosig aus: Jürgen Mayer – Gründer & Gesellschafter von exklusiv-golfen.de – und Cristina Szbaizero von der World Trade Center Organisation Monte Carlo eröffneten das besondere Golfevent, welches um 11.30 per Kanonenstart begann. Die ersten beiden Stunden spielte der Wettergott mit, bis einsetzender Regen dem exklusiven Teilnehmerfeld alles abverlangte.

weiter .. zurück

ceo-golfers-world-challenge-2010-45


ceo-golfers-world-challenge-2010-44

CEO Golfer Lutz Dreisbach


ceo-golfers-world-challenge-2010-43

CEO Golfer Jochen Werne


ceo-golfers-world-challenge-2010-41

Einer der Hauptsponsoren war Hästens.


ceo-golfers-world-challenge-2010-42

CEO Golfer Harald Fiebiger


ceo-golfers-world-challenge-2010-24


ceo-golfers-world-challenge-2010-25

Golfpro Marcel Haremza startete als Markenbotschafter des Le Telfair Hotels Mauritius


ceo-golfers-world-challenge-2010-26

Hästens Crew


ceo-golfers-world-challenge-2010-37

CEO Golfer Andrea Mannhardt


ceo-golfers-world-challenge-2010-35


ceo-golfers-world-challenge-2010-36


ceo-golfers-world-challenge-2010-34


ceo-golfers-world-challenge-2010-12

Dani und Adi Hengstberger mit Anika Wierer


ceo-golfers-world-challenge-2010-14

Mit Agent Golf konnte man das Golfcart-Model ‚Smart e‘ testen!


ceo-golfers-world-challenge-2010-20


ceo-golfers-world-challenge-2010-22


ceo-golfers-world-challenge-2010-27


ceo-golfers-world-challenge-2010-28

Hästens Crew


ceo-golfers-world-challenge-2010-29


ceo-golfers-world-challenge-2010-30

CEO Golfer Mike Jöring


ceo-golfers-world-challenge-2010-31


ceo-golfers-world-challenge-2010-32

CEO Golfer Adi Hengstberger


ceo-golfers-world-challenge-2010-33

CEO Golferin Pamela Dreisbach


ceo-golfers-world-challenge-2010-38


ceo-golfers-world-challenge-2010-39

CEO Golfer Ewald Manz


ceo-golfers-world-challenge-2010-23


ceo-golfers-world-challenge-2010-21


ceo-golfers-world-challenge-2010-19

Auch Golfpro Christoph Günther startete als Markenbotschafter des Le Telfair Hotels Mauritius


ceo-golfers-world-challenge-2010-18

CEO Golfer Jürgen Mayer


ceo-golfers-world-challenge-2010-17

Blauer sponsorte den ‚Nearest to the Pin‘-Preis für die Damen


ceo-golfers-world-challenge-2010-40


ceo-golfers-world-challenge-2010-16

CEO Golfer Anika Wierer und Bernhard Fleischmann


ceo-golfers-world-challenge-2010-15

CEO Golfer Alfred Wuttke


ceo-golfers-world-challenge-2010-13

CEO Golfer Dr. Marc Treftz


ceo-golfers-world-challenge-2010-46

CEO Golfer Marcel Brunnthaler


ceo-golfers-world-challenge-2010-47

CEO Golfer Michael Otremba


ceo-golfers-world-challenge-2010-48

CEO Golfer: Prinz Wolfgang von Bayern


ceo-golfers-world-challenge-2010-49

CEO Golfer Wolfgang Därr von Trauminselreisen


ceo-golfers-world-challenge-2010-50

CEO Golfer Martin Heilingbrunner


ceo-golfers-world-challenge-2010-51

CEO Golfer Stefan Bittl


ceo-golfers-world-challenge-2010-52

Gut Rieden


ceo-golfers-world-challenge-2010-53


ceo-golfers-world-challenge-2010-54

Golfpro Christoph Günther


ceo-golfers-world-challenge-2010-55

Golfpro Marcel Haremza


extra-abschlag-mit-blauer-tafel

Am Loch 7 ‚Nearest to the Pin‘-Preis für die Damen. Exklusiver Preis: eine Blauer-Jacke


ceo-golfers-world-challenge-2010-56


ceo-challenge-nearest-to-the-pin-sponsored-by-blauer


unser-ceo-golfers-challenge-2010-cocktail


ceo-golfers-challenge-2010-3

CEO Golfers Challenge 2010


hauptsponsor-agent-golf-sponsorte-carts-fur-die-runde

Auch Bernd Lembcke – Vize von Donald Trump – probierte einen Smart e von Agent Golf.

weiter .. zurück

Das Teilnehmerfeld: geladene Gäste aus den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Lichtenstein. Unter Ihnen auch S.K.H. Prinz Wolfgang von Bayern, welcher das Areal der jetzigen Golfanlage aus seiner Kindheit gut kannte. Mit dabei waren auch die beiden Golf-Professionals Marcel Haremza und Christoph Günther,  welche als Botschafter für das Le Telfair Mauritius – dem Sponsor des Hauptgewinns der abendlichen Tombola teilnahmen, außer Konkurrenz mitspielten und gemeinsam mit Trauminsel-Reisen-Geschäftsführer Wolfgang Därr den exklusiven Preis übergaben.

Zahlreiche Reden von Vertretern aus USA, Italien und Monte Carlo begleiteten das Dinner. Cristina Sbaizero stellte die CEO World Golfers Challenge vor, welche bereits im 4. Jahr stattfindet, heuer zum ersten Mal in Deutschland. Ihr folgte Chairman Al Zucaro der mit der World Trade Center Organisation einen drei Jahres Vertrag mit der Trump Organisation für die Ausrichtung des Finales geschlossen hat. Bernd Lembcke Vizepräsident in der Trump Organisation, welcher tagsüber im Flight mit Urs Jaermann (Jaermann & Stübi), S.K.H. Prinz Wolfgang von Bayern und Jürgen Mayer spielte, stellte abends das Trump Golf Resort und die Private Residenz Mar-a-Lago vor. Vor über 40 Jahren wanderte er als Deutscher nach USA aus und seit über 13 Jahren leitet er die Golfgeschäfte der Trump Resorts. Auf Gut Rieden fühlte er sich sichtlich wohl.

Nach dem Dinner fand die Siegerehrung des Turniers sowie der Sonderwertungen der CEO Golfers World Challenge statt. Cristina Sbaizero und Al Zucaro vom ‚World Trade Center’ übergaben die Sieger-Trophäen. Weitere internationale Gäste waren: Yvonne Boice – Erbin von Century21 und ‚Business-Women of the Year 2007’, Mario Foroni – Taschen-Designer und GF der italienischen Modefirma MF1 und George Christopher Scott Board Member von Delta Airline und Gründer von Fabali World.

Den Abschluss bildete eine grandiose Tombola mit Preisen im Wert von über 20.000 € mit dem Hauptpreis einer Reise ins Le Telfair Mauritius all inklusive Flug, Golf und Wellness. Weiterhin gab es Reisen in die Lykia World Links Anlage, Schlosshotel Kronberg, Schloss Velden Capella Hotel, Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe sowie einen Ring vom Stuttgarter Designstudio DAAN u.v.m. Der Erlös der Tombola kommt der Ferrari Foundation zugute. Zur umfangreichen Slideshow geht es hier!

Die acht Teilnehmer, welche beim Finale auf dem Trump International West Palm Beach mit CEO’s aus insgesamt fünf Nationen spielen werden:

Dreisbach Pamela, Ingoldstadt GC,

Fiebiger Harald, GC München Valley

Brunnthaler Marcus, GC Donau Passau

Neumüller Benno, Gofus Golfclub

Dr. Matthias Kestler, Ausland

Schmidt Thomas, Rieden Golf- und Landclub

Jöring Michael, GC München Valley

Spöttel Ralph, GC Wörthsee

Sonderwertungen:

Hit the Green powered by Jaermann & Stübi wurde übergeben durch Urs Jaermann: Gewinner Spöttel Ralph

Longest Drive Damen: Wierer Annika sponsored by Blauer Fashion

Nearest to Pin Damen: Dreisbach Pamela sponsored by Son Gual Golf Club Mallorca

Nearest to Pin Herren: Brunnthaler Markus, sponsored by Borsalino

Longest Drive Herren: Kock Bernhard sponsored by Cleveland

Ein großen Dankeschön an die Hauptsponsoren Agentgolf (stellte den CEO Golfern Elektrocatrs für die Golfrunde zur Verfügung) und Hästens München (mehrere Sonderwertungen rundum den exklusiven Hästens Betten).

LESETIPP

Geschützt: CEO Golf Eventbilder

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.