Montag , Oktober 14 2019
Home / News / Bernhard Langer in einem außergewöhnlichen Porträt im GOLFJOURNAL auf SPORT1

Bernhard Langer in einem außergewöhnlichen Porträt im GOLFJOURNAL auf SPORT1

Am 27. August 2010 wird Golfpro Bernhard Langer 53 Jahre alt! Grund für SPORT1-Moderator Oliver Bandermann den Weltklassegolfer ganz privat zu treffen. In einem dreiteiligen Portrait gibt Bernhard Langer tiefe Einblicke in sein Leben als Sportler und Mensch, wie man es selten kennt. Start des Portraits: Donnerstag, 26. August 2010, einen Tag vor Langers Geburtstag!

In einem dreiteiliges Portrait über den Sportler und Menschen Bernhard Langer überrascht der Weltklassegolfer mit sehr privaten Einblicken: ‚Es kribbelt noch immer!‘, lässt uns hoffen, daß Langer noch lange nicht ans Aufhören denkt!

Start am Donnerstag, 26. August, 23:00 Uhr im GOLFJOURNAL auf SPORT1

Selten hat Bernhard Langer so tiefe Einblicke in sein Leben als Sportler und Mensch gegeben wie in dem Exklusiv-Interview mit Sascha Bandermann im ‚GOLFJOURNAL‘. In dem dreiteiligen Portrait spricht die Golflegende aus Anhausen ausführlich über Golf als Lebensleidenschaft, die große Bedeutung von Familie, Glauben und Heimat sowie seine Visionen über die Zukunft des Golfsports in Deutschland.

Der Weltklasse-Golfer, der erst kürzlich an zwei aufeinander folgenden Wochenenden sowohl die Senior British Open als auch die Senior US Open gewonnen hat, spielt nach eigenen Aussagen derzeit in der Form seines Lebens. Deshalb ist er sogar ein heißer Kandidat für einen Platz im europäischen Ryder Cup-Team, das am 1. – 3. Oktober 2010 in Wales gegen die USA um die berühmte Trophäe kämpft. Und noch etwas hat der zweimalige Mastersieger (1985 und 1993 in Augusta/Georgia) nach über 30 Jahren Profigolf Sascha Bandermann anvertraut: ‚Es kribbelt noch immer! Wenn man wie ich Turniere gewonnen hat, will man immer mehr gewinnen.‘

‚Mister Consistency‘, wie er wegen seiner konstanten Spielweise genannt wird, hat in seiner Karriere über 80 Turniere gewonnen. In zehn überwiegend erfolgreichen Ryder Cup-Teilnahmen als Spieler und als europäischer Team-Kapitän beim Ryder Cup 2004 in Bloomfield Hills spielte er eine herausragende Rolle. Im Jahr 2002 wurde er in die ‚World Golf Hall of Fame‘ des Golfsports aufgenommen. Seit 1984 ist Langer mit der Amerikanerin Vikki Carol verheiratet. Sie haben zusammen vier Kinder. Die Familie wohnt in Boca Raton in Florida, sowie in Langers Geburtsort Anhausen.

Ausstrahlung des dreiteiligen Exklusiv-Interviews: GOLFJOURNAL auf SPORT1 (ehemals DSF)

Teil 1: Do. 26.08. 23:00 Uhr – 24:00 Uhr und Di. 31.08. 07:00 Uhr – 08:00 Uhr

Teil 2: Sa. 25.09. 10:15 Uhr – 11:15 Uhr und Sa. 25.09. 19:00 Uhr – 20:00 Uhr

Teil 3: Sa. 02.10. 10:15 Uhr – 11:15 Uhr und Sa. 02.10. 19:00 Uhr – 20:00 Uhr

Advertisement