Freitag , September 30 2022
Home / Golf exklusiv / Profigolf-Atmosphäre in Südfrankreich: Terre Blanche Ladies Open

Profigolf-Atmosphäre in Südfrankreich: Terre Blanche Ladies Open

Letzter Termin für die Saison der Ladies Euopean Tour Access Series ist Ende März im Terre Blanche Hotel Spa Golf Resort in Südfrankreich. Zum sechsten Mal ist das Resort mit dem Golfplatz ‚Le Riou‘ vom deutschen Unternehmer Dietmar Hopp Austragungsort, wenn 96 Spielerinnen aus 20 Nationen abschlagen. Zum Profiturnier gehört traditionell ein ProAm-Turnier.

Golf Südfrankreich: Aufgeteet wird auf dem Golfcourse 'Le Riou', einer der beiden Meisterschaftsplätze vom Resort Terre Blanche.
Aufgeteet wird auf dem Golfcourse ‚Le Riou‘, einer der beiden Meisterschaftsplätze vom Resort Terre Blanche. Fotocredit: Pillippe Millereau

Ein vielversprechendes Turnier, für welche zahlreiche LET-Profis gemeldet sind. Zum Beispiel die schwedische Emma Nilsson. Auf ihrem Instagram-Profil findet man schöne Golfreise-Ziele. Oder Chiara Noja aus England, ein echtes Phänomen, das im letzten Winter im Alter von gerade einmal 15 Jahren zum Profi wurde. Auf Insta hat sie bereits über 20.000 Follower, welche die Karriere der jungen Profigolferin verfolgen. Unter den Mitgliedern der französischen Amateurmannschaften findet sich die dreifache französische Meisterin Constance Fouillet, welche auch erst 15 Jahre alt ist.

Golf Südfrankreich
Die Engländerin Linn Grant gewann 2017 noch als Amateurin die British Open. Mittlerweile hat sie Golf zum Beruf gemacht. Ihre nächste Station: Terre Blanche Ladies Open / Golf Südfrankreich. Fotocredit: Pillippe Millereau

Terre Blanche Ladies Open

Am Ende dieser Saison werden die ersten sechs Spielerinnen des finalen Rankings ihren Zugang zur berühmten Ladies European Tour gewinnen. Das Terre Blanche Ladies Open ist Teil des Vorbereitungsprogramms für die nächsten internationalen Turniere, wie das Scottish Amateur Turnier (Helen Holm Scottish Open SP Championship) Mitte April. Ende April teen die Ladies  beim Golfturnier Italian International auf. Wir befinden uns zudem im Jahr der Amateur-Weltmeisterschaften, die Ende August in Frankreich im Golf de Saint-Nom-la Bretèche und im Golf National stattfinden werden.

Driving Range
Driving Range vom Trainingszentrum TerreBlanche. Fotocredit: Pillippe Millereau

Welches Profiturnier bietet gleich zwei ProAm’s ?

Ein offizielles Pro-Am, welches den teilnehmenden Partnern vorbehalten ist, findet zum einen statt. Für das Eröffnungs-Pro-Am hat man die Gelegenheit, mit einer Profigolferin im Flight abzuschlagen.

Terre Blanche bietet dafür ein exklusives Package an, wo viele Extras enthalten sind. Wie Startgeschenke, Begrüßungsfrühstück, Lunch mit den Spielerinnen nach dem Turnier.

Package Terre Blanche Ladies Open:

1.344€ für ein Team mit 3 Personen (450€ für eine Einzelanmeldung). Man muss sich allerdings schnell entscheiden, denn Anmeldeschluss ist Dienstag, 22. März 2022. Das Turnier wird natürlich dann auch auf Social Media unter #TBLadiesOpen. (31. März bis 2. April 2022) zu finden sein.

Fairway 18 vom Golfcourse 'Le Riou'
Fairway 18 vom Golfcourse ‚Le Riou‘. Fotocredit: Pillippe Millereau

Golf Südfrankreich: Zwei Meisterschaftsplätze im Terre Blanche

In der malerischen Provence, ungefähr 35 Fahrminuten von Cannes entfernt, liegt das Terre Blanche Hotel Spa Golf Resort. 115 Suiten und Villen verteilen sich auf die von Pinien und Lavendelsträuchern umgebende Anlage mit zwei Golfplätzen. Architekt Dave Thomas hat die beiden 18-Loch-Plätze „Le Château“ und „Le Riou“ designt.

Mit fünf verschiedenen Restaurants bietet Terre Blanche eine gastronomische Vielfalt, welche in der Region unvergleichlich ist.

LESETIPP

GolfTV bringt digitalen Schwung in den Frauengolf Markt

Discovery und die Ladies European Tour haben heute eine neue Partnerschaft bekannt gegeben. Die bedeutendsten ...