Mittwoch , Juni 19 2019
Home / Golf exklusiv / Golfturnier Fünf-Sterne Superior: Sonnenhof Golf-Cup präsentiert von BMW Lifestyle

Golfturnier Fünf-Sterne Superior: Sonnenhof Golf-Cup präsentiert von BMW Lifestyle

Über sieben Jahre wuchs eine golfende Fangemeinde vom Steigenberger Hotel Der Sonnenhof Golf Cup 2010 heran, zu welcher mittlerweile auch einige Münchner und Starnberger zählen. Historikerin Ingrid Mayerhanser  schwärmt von der wunderbaren Landschaft. Eagles-Mitglied und Ex-Fußballer Franz Roth besitzt in Bad Wörrishofen sogar ein tolles Sportgeschäft oder der Grünwalder Arzt Dr. Reiner Benz war einst Hotel-Arzt im Sonnenhof. Und so golfte man Samstags (21. August 2010) tagsüber auf dem 18-Loch-Meisterschaft ‚Golfclub Bad Wörishofen e.V.‘ – mit kulinarischem Halfway-Zwischen-Stop – und abends folgte eine exklusive Abendveranstaltung mit Galadinner und Preisverleihung im Wintergarten des Hotels.

1980 wurde der Golfplatz Bad Wörishofen mit Clubhaus eröffnet. Der bekannte Golfplatzarchitekt Donald Harradin designte den Golfplatz und teilweise wurden Grüns und Fairways nach Input von Thomas Himmel bereits überarbeitet.

Im siebten Jahr des schon traditionellen Sonnenhof Golf-Cups ließ es sich Hoteldirektor Peter Messner nicht nehmen und golfte im Status ‚Platzreife‘ zum ersten Mal im Flight Nummer 1 um 8:45 Uhr mit. Da der 18-Loch-Masterplatz in einer einzigartigen, parkähnlichen Landschaft im Herzen des Allgäuer Voralpengebietes eingebettet liegt, überrascht eine fast unberührte Natur. Wer Glück hat, sieht einen Storch über die Fairways stolzieren. In den vielen Seen tummeln sich Schwäne und ab und zu trifft man auf eine uralte Eiche. Der alte Baumbestand fällt auf, doch besonders die alten Eichen erzählen hier eine Geschichte, denn als es noch Postkutschen gab und die alte Straßenroute mitten durchs Allgäu führte, zeigten diese Eichen den Kutschenfahrern den Weg. Der Golfplatz ist anspruchsvoll, wurde er von Golf-Ikone Donald Harradin designt und so genossen alle den kulinarischen Halfway-Break nach Loch 9, um sich für die weiteren neun Löcher zu stärken.

Die Steigenberger Hotel-Küchen-Crew verlagerte ihren Aktionsradius auf den Golfplatz, mixte traumhafte Sommer-Cocktails (mit und ohne Alkohol), es gab frisch gegrillte Scampi- und Saté-Spießchen und ein kleines Dessert-Buffet. Und die Halfway ließ erahnen, mit welchen kulinarischen Köstlichkeiten man beim Galadinner rechnen konnte. Ein Golfer braucht immer einen Lichtblick, wenn die Golf-Tagesform nicht so prickelnd ist!

weiter .. zurück

golfclub-bad-worrishofen-driving-range


golfclub-bad-worrishofen-blick-auf-putting-grun


7-sonnenhof-golf-cup-2010

Traumhafte Tischdeko


steigenberger-hotel-der-sonnenhof


gewinner-7-sonnenhof-golf-cup-2010

v.l.: Hoteldirektor Peter Messner, Golfclub-Präsident Peter Leinsle

weiter .. zurück

Das exklusive 5-Gang-Golf-Menü (u.a. Lauwarmer Yellowfin Thunfisch mit Avocado und Sushireis, Rosa gebratenes Milchkalbsfilet mit weißem Trüffelschaum Vanille-Karotten und Zuckerschoten mit violettem Kartoffelpüree und zum Dessert ein Nougar-Knusper Bunker mit Sauerkirsch Eiscreme) wurde nur noch getoppt von den exklusiven Preisen für die Golf-Turnier-Gewinner. Golfneuling und Hotel-Direktor Peter Messner hat Sonderpreise ausgeschrieben: ‚Da wir viele Clubmitglieder als Turnierteilnehmer hatten und diese meistens einen Heimvorteil genießen, haben wir kurzerhand die Kategorie ‚Gästepreise‘ ins Leben gerufen. Die Golfturnierpreise wurden von BMW Lifestyle präsentiert, welche seit Jahren mit dem Sonnenhof-Hotel eine Kooperation haben. Deshalb stehen für Hotelgäste immer die nagelneuesten BMW-Bikes für Ausflüge vor der Tür, denn Bad Wörishofen bietet weit mehr als eine traumhafte Voralpenlandschaft.

Sebastian Kneipp – der Erfinder der Wassertherapie – lebte und arbeitete hier als Pfarrer und deshalb zieht es viele Gesundheitssuchende hierher. Da der Golfsport als ideale Ergänzung zur Kneippschen Therapie zu sehen ist, hat Der Sonnenhof eine Greenfee-Kooperation mit dem Golfclub. Wer den Golf-Cup 2010 verpasst hat: auch 2011 lädt Direktor Messner dann zum 8. Sonnenhof Golf-Cup – wahrscheinlich wieder im August.

Steigenberger Hotel Der Sonnenhof, Hermann-Aust-Str. 11, 86825 Bad Wörishofen, Tel. +49 8247 9590, www.spahotel-sonnenhof.de

Advertisement