Montag , Dezember 9 2019
Home / Golf exklusiv / Golf-Clubhaus Ayla in Aqaba: State of the Art Architektur und Wellnessbereich

Golf-Clubhaus Ayla in Aqaba: State of the Art Architektur und Wellnessbereich

Ayla – der Name steht zugleich für die Vergangenheit als auch für die Zukunft Aqabas. Vor rund 2.000 Jahren bekam die Hafenstadt im Rahmen der Annexion durch die Römer den Namen Ayla. Heute ist Ayla der Name des wohl größten Zukunftsprojektes Jordaniens. Auf einer Fläche von 4.300 Quadratkilometern entsteht eine neue Destination für Touristen und Einheimische. Golf gehört dazu! 

Greg Norman hat die 18 Loch designt. Oppenheim Architecture hat das Clubhouse für den Ayla Golf Club gebaut1 Fotocredit: Rory Gardiner
Greg Norman hat die 18 Loch designt. Oppenheim Architecture hat das Clubhouse für den Ayla Golf Club gebaut. Fotocredit: Rory Gardiner

Auf dem 18-Loch-Ayla Golf Club wird seit dieser Golfsaison abgeschlagen! Die historische Ruinenstätte Petra, einst die Hauptstadt des nabatäischen Königreichs, ist ebenso wie das UNESCO-Weltkulturerbe Wadi Rum mit seinen beeindruckenden Sandsteinformationen sind von hier nicht weit.

Aber hier hat es uns das Clubhaus angetan und es geht sicherlich in die Designgeschichte für Golf-Clubhäuser ein! Unter dem Wellendach befinden sich neben dem ProShop, eine Lounge mit Restaurant und besonders außergewöhnlich: ein Wellnessbereich! Oppenheim Architecture hat Büros ins Miama, N.Y. und Basel und mit Spritzbeton haben sie hier eine Grundlage geschaffen, was perfekt zum jordanischen Hügelland passt. Bei Jahrestemperaturen von April bei durchschnittlich 35 Grad und Dezember bei ca. 26 Grad muss man sich keine Gedanken um Heizung oder Frostschäden machen. Deshalb ist auch das Dach ungedämmt und mit einem Zuschlag aus fein gemahlenem Gesteinsgranulat aus der Region versehen, um ihm seine charakteristische rostrote Färbung zu verleihen. Die geomorphe Form lässt einen gerne ins Clubhouse zurück kommen, egal wie gut oder schlecht das Golfspiel war.

Golfspiel mit Meerblick
Golfspiel mit Meer-Blick! Fotocredit: Ayla

Ayla Golf Club Infos

Über eine Fläche von 800.000 Quadratmeter erstreckt sich der Golfclub. Der erste 18-Loch-Golfplatz Jordaniens mit Par 72 sowie ein weiterer 9-Loch-Academy-Platz mit Par 27, deren Fairways von Greg Norman designt wurden. Im April schrieb der Ayla Golf Club Geschichte, indem er der Gastgeber des ersten internationalen Golfturnieres war, bei dem Frauen und Männer gemeinsam um einen Preis spielten. Mehr auf der Golfclubseite!