Donnerstag , Dezember 14 2017
Home / Golf exklusiv / Golfen mit Hund: 2012 geht der HuGo-Cup in die dritte Saison

Golfen mit Hund: 2012 geht der HuGo-Cup in die dritte Saison

A Hund’s Gaudi beschert seit zwei Jahren Michael Althoff Golfern mit Hund, denn erst 2009 konzipierte er die exklusive Golfturnierserie ‚HuGo-Cup‘ für Golfer, welche ihren Fiffi mit auf die Runde nehmen wollen. Am 24. September 2011 fand in Schloss Langenstein der letzte HuGo-Cup für 2011 statt. 2012 beginnt die 3. HuGo-Cup Saison 2012 auf der Insel, wenn am 12. Mai 2012 im Golf de Andratx bei Camp de Mar der erste HuGo-Cup als erstes Turnier im neuen Jahr stattfindet!

Während in München die Wies’n in die zweite Halbzeit ging, startete am 24. September bei schönstem Sonnenschein im Golf & Country Club Schloss Langenstein am Bodensee der HuGo-Cup unter dem Motto 'A Hund’s Gaudi'

Vom kleinen Malteser bis hin zur ausgewachsenen Dogge gehen beim HuGo-Cup jegliche Hunderassen an den Start. Natürlich mit Herrchen. Seit 2010 bedient HuGo-Cup-Geschäftsführer Michael Althoff eine Nische im Golfsport, denn viele Golfer müssen für eine Runde Golf ihren Hund daheim lassen. Auch eine Handvoll Golfclubs in Deutschland hat die Nische erkannt und so lassen mittlerweile auch ‚Leading Golf Courses‘ die Vierbeiner mit auf die Runde.

Am 24. September 2011 ging es auf den Golfplatz Langenstein, welcher von Anfang an die Hundegolf-Turnierserie unterstützte. Clubbesitzer und Präsident Axel Graf Douglas mit neuen Clubmanager Marc-Frederik Elsässer bereiteten den Golfplatz bestens vor! Mehr Infos zum Golfplatz!

Jeder Teilnehmer erhielt natürlich ein Startgeschenk für Golfer und Hund: u.a. eine Daphne’s Headcovers Schlägerhaube mit Turniermaskottchen HuGo und einen HuGo-Bierkrug. Insgesamt 15 Spieler erhielten für die Runde einen TravelPro-Leihtrolley aus dem Hause Kiffe Golf, welcher mit einer speziellen Hundehalterung ausgerüstet ist und von Kiffe Golf exklusiv im Rahmen des HuGo-Cups entwickelt wurde.

Mit dem Reinerlös aus diesem HuGo-Cup wird der Geniushof e.V. weitere Therapien für behinderte Kinder mit hierfür speziell ausgebildeten Therapiehunden finanzieren. Diese Kooperation wird für 2012 auch fester Bestandteil sein wie auch Schloß Langenstein als Golfplatz im HuGo-Cup-Turnierkalender.

LESETIPP

Golfen mit Hund: GC Eichenheim hebt das Tier-Platz-Verbot auf

Golf Eichenheim ist erster hundefreundlicher Golfplatz in Kitzbühel. Wie hoch die Hunde-Greenfee kostet und wer der Hund auf dem Foto ist? Steht alles im Artikel!

Advertisement