Freitag , Juli 20 2018
Home / Menschen / Bunker Millionäre / Ralf Hermann Schmitz

Ralf Hermann Schmitz

Bereits vor 30 Jahren hat Ralf H. Schmitz als Unternehmer auf die Sportart Golf gesetzt! Mit 23 Jahren hat sich der ’self made man‘ selbstständig gemacht und ist seitdem als erfolgreich Unternehmer tätig. Mit dem Einstieg in die Sport-, Hotellerie- und Freizeitbranche formte er eine erstaunliche Karriere, in welcher Golf immer eine große Rolle spielte.

In den 80er Jahren konzipierte er den Golfclub Mülheim Raffelberg – 1989 folgte die Eröffnung. Mehr ist mehr, und 18 Loch sind besser als neun – das fanden auch Ralf H. Schmitz und Susanne Schmitz-Abshagen, Eigentümer der SRS Enterprise Group und des Golfclubs Mülheim an der Ruhr Raffelberg. Nach aufwendigen Umbauarbeiten feierten sie am 2. Juli 2011 die Neueröffnung der zweiten 9 Loch und damit die auf 18 Loch angewachsenen Golfanlage.

Gut eine Millionen Euro war dem Golf begeisterten Unternehmerpaar die Erweiterung wert. Eine Investition, die vor allem den Mitgliedern des Clubs zugute kommt: durch die zusätzlichen neun Loch wird der Golfclub nicht nur vielfältiger, sondern auch konkurrenzfähig, kann als Gastgeber anerkannte Turniere austragen. Mitten im Ballungszentrum Ruhrgebiet gelegen, möchten die Betreiber dadurch vor allem neue Mitglieder gewinnen. ‚Die zentrale Lage des Golfclubs und unsere offene Atmosphäre, ermöglichen eine entspannte Partie Golf für Jedermann – mitten im Ruhrgebiet‘, so Club-Präsident Ralf H. Schmitz, welcher den Club 1999 gründete. Als Dank für die Parkflächen, welche die angrenzende Rennbahn dem Golfclub für die Erweiterung zur Verfügung stellt, konzipierte man am 18. Loch einen 20.000 Kubikmeter fassenden, brunnengespeistes Wasserhindernis mit wunderschönem Wasserspiel, aus dem der Rennverein Wasser für die Bewässerung seiner Bahn entnehmen kann.

Mit der Erweiterung des Golfclubs Mülheim an der Ruhr Raffelberg haben sich Susanne Schmitz-Abshagen und ihr Mann Ralf H. Schmitz einen weiteren langgehegten Wunsch erfüllt. Die begeisterten Golfer und erfahrenen Unternehmer besitzen mit ihrer SRS Enterprise Group zwei Golfclubs, drei Hotels und vier gastronomische Betriebe. Sie agieren als eingespieltes Team und profitieren von den Erfahrungen ihrer langjährigen Karrieren. Ralf H. Schmitz, Unternehmer in der Sport-Branche, und Susanne Schmitz-Abshagen, ehemals eine der erfolgreichsten Investment-Bankerinnen Deutschlands, sind nicht nur ein Ehepaar – sie bilden auch den perfekten Flight. Neuester Investment-Clou: Deutschlands kleinstes, aber exklusivstes Golfhotel

Advertisement