Mittwoch , Juni 19 2019
Home / News / 9. TOP Magazin Golf-Trophy 2012 in München-Eichenried

9. TOP Magazin Golf-Trophy 2012 in München-Eichenried

Swinging in the rain… Die TOP Magazin Golf-Trophy trotzte den ‚Petrus-Tränen‘ am 31. August 2012 im Golfclub München-Eichenried mit einigen prominenten Eagles Charity-Golfclub-Mitgliedern!

TOP Magazin-Herausgeberin Fedra Sayegh (Mitte) mit Elmar Wepper (r.) und seiner Flight-Partnerin Sybille Beckenbauer (l.)

Wenn man über viele Jahre treue Partner hat, dankt man gerne: Das taten TOP Magazin München und die PR- & Marketing-Agentur ‚fedra sayegh PR‘ am 31. August mit der 9.TOP Magazin Golf-Trophy in München-Eichenried, die unter erschwerten Bedingungen stattfand – weil Petrus ausgerechnet an diesem Sommertag permanent Tränen vergoss. Doch 74 Teilnehmer ließen sich nicht davon abhalten, dennoch die Kugel fliegen zu lassen – für den guten Zweck der Stiftung ‚Artists for Kids‘ von Antenne Bayern kamen bei der Golf-Gala am Abend mit 120 Gästen dann stolze 5000 Euro zusammen, mit denen Münchner Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen geholfen wird – diese Summe stockte Antenne Bayern-Chef Karlheinz Hörhammer dann auf 10.000 Euro auf. Das die gute Nachricht, die alle Petrus-Tränen vergessen ließ… Ein unvergessener Tag für die Partner und Prominenten, auf die das TOP Magazin-Team stolz war.

LESEN SIE AUCH: Alles über die 8. TOP-Magazin Golftrophy im GC Valley

Im Regen zu golfen entpuppte sich für die 18 Flights trotz anfänglicher Skepsis als ‚Teamgeist-Trophy‘, welche die Teilnehmer förmlich zusammen schweißte. ‚Wir kamen Euch zuliebe!‘ – ein schöneres Kompliment von vielen TOP- und PR-Partnern sowie der Prominenz wie dem bayrischen und deutschen Filmpreisträger Elmar Wepper, TV-Serienstar Viktoria Brams, Box-Champion Sven Ottke, Sybille Beckenbauer, Marianne & Michael Hartl, Musik-Guru Thomas Stein oder Bob &Rodel-Queen Susi Erdmann konnte sich TOP Magazin nicht wünschen! Die eigentlichen Helden waren wie erwähnt die Trophy-Teilnehmer, die trotz Dauerregens auch wahre Champions hervorbrachten: Bruttosieger Korbinian Kofler (GF Golfclub Eichenried!), Dr. Christian Kinast (A-Klasse), Richard Henke (B-Klasse) und Robert Aliabadi (C-Klasse). Nearest-to-the-pin gewannen Moni Lacher (9,40 m) Franz Roth (4,58 m), die Longest Drives Karl-Friedrich Löschhorn (213 m) und Susi Erdmann (183 m).

LESETIPP

Golfclub Eichenried: Ein Golfturnier verlangt anderen Golf-Dresscode

Very schottisch und very bayerisch: beim alljährlichen Hublot Tradition Classics Turnier im Golfclub Eichenried ist der Dresscode anders als sonst! Ein Preis winkt dem 'best dressed Nettoplayer'!

Advertisement