Dienstag , September 17 2019
Home / Golf exklusiv / Sepp Maier ist ein GOFUS

Sepp Maier ist ein GOFUS

Seit zehn Jahren setzen Fußballprofis ihre Popularität ein, um für wirtschaftlich schwächer gestellte Kinder und Jugendliche die Welt ein wenig besser zu machen. ‚Etwas vom eigenen Glück zurückgeben‘, lautet dann auch die Devise, mit der die Profis bei den GOFUS golfspielend Gutes tun. Bei der 29ten Auflage des GOFUS Cups am 18. Juli 2011 in Rottbach war es für viele Ex-Fußballer wieder Ehrensache, den Fußball gegen Golfbälle auszutauschen!

Sepp Maier ist ein leidenschaftlicher Golfer, doch nach seinen Blicken zu urteilen, lief es beim GOFUS-Turnier nicht so berauschend! Der kleine Golfball ist eben eine verflixtere Kugel als ein Fußball!

Am 18. Juli 2011 war für die Golfanlage Rottbach bei München wieder solch ein historisches Datum, denn die Fußball-Weltmeister von 1990, Stefan Reuter und ‚Kalle‘ Riedel, die Fußball-Weltmeister von 1974, Sepp Maier und Hans-Georg „Katsche“ Schwarzenbeck, teeten hier auf wie die Ex-Münchner Kicker Roland Grahammer, Manni Bender, Bernd Patzke, Norbert Janzon, und Bernd Martin. Neben weiteren Profis wie Marko Rehmer, Georg „Schorsch“ Volkert, Jörn Andersen, Christian Hochstätter und Rainer Schütterle gingen auch Sportler wie Ski-Ass Michaela Gerg-Leitner an den Start!

Was die Ex-Fußballer mit dem Golfen bis jetzt erreichten verdient Anerkennung: Allein im ersten Jahr erspielten die Profi-Kicker auf dem Golfplatz mehr als 200.000 Euro, bis heute sind es mehr als 2,5 Millionen Euro, die in den Bau von Spiel- und Bolzplätzen an sozialen Brennpunkten in ganz Deutschland investiert wurden. NEU ist PLATZ DA!-Ausbildungsbörse für Hauptschüler, die dritte Säule der Initiative. ‚Besser konnte sich unser Projekt nicht entwickeln‘, kommentiert GOFUS-Präsident Norbert Dickel dann auch den aktuellen Status. Mit PLATZ DA! werden Spielplätze für die Jüngsten, Bolzplätze für Teenies und Ausbildungsplätze für Heranwachsende geschaffen. ‚Wenn man bedenkt, dass wir erst vor fünf Jahren mit PLATZ DA! gestartet sind, kann sich die heutige Bilanz doch wirklich sehen lassen.‘

Auch die Erlöse des Turniers in Rottbach fließen in die GOFUS-eigene Stiftung PLATZ DA!.

LESETIPP

Peter Maffay gibt Mini-Konzert beim GOFUS Golfturnier

GOFUS MASTERS am Scharmützelsee

Advertisement