Montag , Juni 25 2018
Home / Lifestyle / Golf-Immobilien im Ausland: Top 3 auf der Second Home International in München

Golf-Immobilien im Ausland: Top 3 auf der Second Home International in München

Auf Münchens erster Ferienimmobilienmesse ‚Second Home International‚, welche vom 9. bis 11. Oktober 2015 im M.O.C. gastiert, spielt auch Golf eine wichtige Rolle, immerhin setzen Deutsche mittlerweile mehr auf Immobilien als auf Börse. Die Zinsen für Immobilienkredite sind nach wie vor sehr niedrig. Eigentum im Ausland könnte durch die Eurokrise eine willkommene Adresse sein. Wer Immobilien für höchste Ansprüche sucht und diese mit den besten Golfplätzen verbinden möchte, sollte Deutschlands erster Messe für exklusive Zweitimmobilien einen Besuch abstatten. Ob als Urlaubsdomizil, Wertanlage oder Alterswohnsitz – von Villen, Reihenhäusern bis zum Apartments mit House-Keeping-Service ist alles dabei! 

PGA-Catalunya-Villa
Im PGA Catalunya Resort residiert man direkt zwischen zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätzen. Das ganze Areal misst über 300 Hektar.

 

Ryder Cup 2022 Anwärter PGA Catalunya

75 km von Barcelona und wenige Autominuten von Girona liegt zwischen Zypressen und Pinienwäldern das mehrfach ausgezeichnete Golfresort PGA Catalunya mit seinen beiden Championship-Plätzen PGA Tour Course und dem Stadium Course. Der ‚Stadium Course‘ wurde seit der Eröffnung 1999 mit seinen 18 Fairways zum zweitbesten Platz Spaniens und drittbesten Platz Kontinentaleuropas gewählt und heimste längst die entsprechenden Auszeichnungen ein. Der 18 Löcher des ‚Tour Course‘ grenzen direkt an. Alle Luxusimmobilien, welche es hier zu kaufen gibt, wurden bereits mit dem European Residential Property Award ausgezeichnet. Die von den Architekten Damián und Franciso Ribas entworfenen Objekte liegen direkt an den Fairways der beiden Golfplätze. Im ansässigen Meliá Golf Vichy Catalán Hotel, in welches man eincheckt, wenn man hier keine Immobilie besitzt, gibt es einen Luxus-Spa, welcher auch Villen-Eigentümer offen steht. Zum Konzept gehört derzeit ein Concierge- und Security-Service oder um es mit anderen Worten auszudrücken ein ganzheitliches Objektmanagement. Zu finden auf der Second Home International am Stand 205 von Luxury4you Immobilien, Halle 1 des MOC).

Samsonite

Costa del Sol

Mildes Klima und eine kurze Reisezeit aus Deutschland macht die Costa del Sol immer zu einem perfekten Reiseziel für Golfer. Hier findet man fünf der exklusivsten Meisterschaftsplätze an der spanischen Riviera. Allerdings gibt es hier 43 Golfplätzen innerhalb von einem 100-Kilometer-Radius und genau genommen sind das alle 1,5 Kilometer ein Golfplatz. Wer an der ganzen Küste entlang Immobilien anbietet ist der englische Anbieter Taylor Wimpey. Unser Tipp: Wer in Marbella oder in unmittelbarer Umgebung eine Immobilie findet, kann im Golfclub ‚La Dama de Noche‘ 24 Stunden lang Golf spielen, denn eine Flutlichtanlage macht dies möglich. 1992 eröffnet ist der 9-Loch-Golfplatz der erste europäische Golfplatz, welcher Tag und Nacht geöffnet hat.

 Schweiz für Flug-Muffel

Der Erwerb von Immobilien ist für Personen ohne Schweizer Wohnsitz stark eingeschränkt und unterliegt der Bewilligungspflicht (Lex Koller). Damit will man den Verkauf von Schweizer Immobilien an ausländische Investoren limitieren. Andermatt Swiss Alps hat eine pauschale Befreiung seitens der Schweizer Regierung, was das kaufen und verkaufen von Immobilien für jeden möglich macht. Andermatt wird nicht erst seit diesem Jahr als beste Zweitimmobilien-Adresse für Golfer gehandelt. Inmitten der Alpenpässe Gotthard, Furka und Oberalp auf der Hochebene Urserental eröffnete auf 1.447 m Höhe der 18-Loch Andermatt Swiss Alps Golfplatz von Golfplatz-Architekt Kurt Rossknecht. Über sechs Kilometer lang wurde der Par 72 Championship Course bereits zum ’neuen Edelstein im Gotthardmassiv‘ ernannt. Die 18 Spielbahnen liegen zwischen den beiden Bergdörfern Andermatt und Hospental. Andermatt ist mit dem Auto in knapp eineinhalb Stunden von Zürich aus erreichbar und dank der Matterhorn Gotthard Bahn auch gut an den öffentlichen Verkehr angebunden. Zudem liegt Andermatt in der Mitte der weltbekannten Glacier-Express-Linie: Zermatt – St. Moritz – Davos. 2013 eröffnete hier das Luxushotel The Chedi Andermatt als das erste Haus der Luxushotelgruppe General Hotel Management Ltd. (GHM) in der Schweiz, der Heimat ihres Mitbegründers Hans R. Jenni, welches auch Mittelpunkt für Immobilienbesitzer ist, kann man hier vom Concierge- bis Spa-Service alles nutzen. Genau 42 Apartmenthäuser gehören zu diesem Schweizer Prestigeobjekt, man kann aber auch Chalet-Grundstücke erwerben. Zu finden auf der Second Home International am Stand 205 von Luxury4you Immobilien, Halle 1 des MOC).

Immobilienfit auf der Second Home International

Während der drei Immobilientage in München gibt es spezielle Seminarprogramme, Experten-Talks und spezielle Workshops, welche für Messebesucher gratis sind. Täglich um 14.30 Uhr findet der Golf Talk mit Jürgen Mayer von exklusiv-golfen.de und Volker Michl von Luxury4you Immobilien statt. Thema Golf Talk – die Rahmenbedingungen für Golfimmobilien waren nie besser!

 

Unter diesem Link findet man ein ‚Second Home International‘-Ticket für einen kostenfreien Messeintritt!

LESETIPP

Ferienimmobilien: Beliebte Second Home Messe erneut im Areal Böhler

Ferienimmobilien findet man auf der Leitmesse Second Home in Düsseldorf im Areal Böhler für jede Zielgruppe und jeden Geldbeutel. Seit 2015 gibt es die Immobilienmesse in Deutschland.

Advertisement