Sonntag , Dezember 15 2019
Home / News / Holt sich Rory McIlroy den Nike Mega Deal?

Holt sich Rory McIlroy den Nike Mega Deal?

Rory McIlroy angeblich vor Mega Deal mit NIke

Laut einer Meldung der Irish Times ist Nike kurz vor Abschluss eines Mega-Vertrages mit Rory McIlroy.

Der  Weltranglisten-Erste Rory McIlroy – Tiger Woods derzeit auf Platz 2 –  soll laut dem Bericht der „Irish Times“ einen Zehnjahresvertrag im Wert von 250 Millionen US-Dollar unterzeichnen, welcher ab 2013 gültig sein soll.

Bislang spielt Rory McIlroy Titleist Eisen, Scotty Cameron Putter und Titleist Bälle. Die spannende Frage wird sein, kann er mit Nike Eisen genauso die entscheidenden Matches gewinnen oder nicht.

Dass hinter Rory McIlroy ein professionelles Management steht, wird spätestens beim Besuch seiner Webseite deutlich. So  hat er auch eine Social Media Seite auf Chinesisch im führenden Social Network Tencent in China. Auch die Positionierung als Golfer, Athlet, Fan und Sohn gilbt bei Marketing-Experten als äußerst genial.

Mit einem Jahresbetrag von 25 Millionen US-Dollar würde McIlroy den bisherigen Spitzenreiter Tiger Woods  in diesem Ranking übertreffen. Tiger Woods hatte 1996 von Nike für einen Fünfjahresvertrag 40 Millionen US-Dollar erhalten. Bei der Verlängerung der Zusammenarbeit über weitere fünf Jahre stieg die Summe auf 100 Millionen US-Dollar.

Betrachtet man Nikes Gesamtausgaben im Marketing in Höhe von über 7 Milliarden Dollar, wirken diese Ausgaben schon wieder fast überschaubar. Mit einem Gesamtumsatz von cirka 24 Mrd. USD und einem Gewinn von   2.2 Mrd. USD liegt Nike noch deutlich vor dem Wettbewerber  Adidas.

Diese Woche ist Rory McIlroy im Reich der MItte bei den BMW Masters in Shanghai. BMW wirds freuen, dass ein Aushängeschild ihres Turnieres gerade diese Woche mit so einer Meldung global in die Medien stürmt.

LESETIPP

Mein Golfsport: Wie man Trainingsleistung und Regeneration fördern kann

Vier Fakten über das Golftraining, wenn man mehr Leistung erreichen will!