Dienstag , Juni 25 2019
Home / Golf exklusiv / Der Golfkick auf purem Eis: Putten um einen Fiat 500 mit Snowgolf-Weltmeister Adi Hengstberger

Der Golfkick auf purem Eis: Putten um einen Fiat 500 mit Snowgolf-Weltmeister Adi Hengstberger

Am 15. Januar 2010 ab 17 Uhr kann man während  des 1. ‚Golf on Ice‘-Events in Rosenheim direkt auf dem Ludwigsplatz zeigen, ob man auch auf Eis ganz cool golft. Wer den 20-Meter-Putt gegen Golfprofis, Handicapschoner oder Golf-Greenhorns verwandelt, darf mit dem italienischen Kultauto Fiat 500 nach Hause fahren. Die Konkurrenz ist groß:  Snowgolf-Weltmeisterin Sarah Hölzl, Bayern-3-Morgenmoderator Bernd Fleischmann (bald einstelliges HCP), Olympiasieger Lars Riedel (auch Mitglied der Eagles Charity Golfer), Eagles Präsident Frank Fleschenberg, das Team von Alpengrün: Golfpro Eva-Maria Zettl und Snowgolf-Weltmeister Adi Hengstberger, welche das Event ‚Golf on Ice‘ ins Leben gerufen haben, und einige Single-Handicapper. Das Coolste: Auf Eis haben alle die gleichen Bedingungen und jeder hat die Chance auf SIEG! Auch 2011 wird es ‚Golf on Ice‘ geben!

‚Golf on Ice‘ auf der Eisfläche direkt auf dem Ludwigsplatz in Rosenheim

Für Golfer ist es sowieso eine ganz gute Übung, mal auf Eis zu putten. Für Nicht-Golfer könnte es neben der gehörigen Gaudi auch der Anfang einer neuen Leidenschaft sein. Laut Wetterbericht wird es klirrend kalt. Wer hat, sollte sich mit Putter, langen Unterhosen und robusten Handschuhen ausrüsten, um beim Finale nicht am Loch vorbei zu zittern. Rund 150 Eisgolfer werden erwartet und via ‚Nearest to the Pin‘-Wertung qualifizieren sich dann 10 für das Finale. Die drei besten spielen um den ersten Platz.

Wer die erste Runde nicht überlebt, kann an der Red Bull Gondel-Bar seinen Herzschmerz schnell vergessen, denn hier bekommt man genau die coolen Drinks, wie sie eine Woche später beim Hahnenkamm in Kitzbühel ausgeschenkt werden. Red Bull stellt die außergewöhnliche Gondel-Bar nur bei exklusiven Events zur Verfügung und weil Alpengrün-Mit-Organisator Adi Hengstberger einst als ‚Red Bull Dolomiten Man‘ vollstes Vertrauen der Österreicher genießt, feiert die Red Bull-Bar in Rosenheim Premiere. Der Ausnahmesportler weiß von den Zutaten, welche man zu einem Sport-Event braucht, um Teilnehmer und Zuschauer gleichermaßen zu begeistern. 2001 Ironman Europe, 2002 Red Bull Dolomiten Man, 2007 und 2009 Snow Golf Weltmeister, im normalen Golferleben Handicap 4 – ganz klar, daß der Sieger von ‚Golf on Ice‘ eine standesgemäße Siegerehrung gegen 21 Uhr erhält. Danach gehts zur Player´s Night in die Löwenherz-Lounge in die Rosenheimer Prinzregentenstraße 2. Wem es dort zu heiß werden sollte, kann sich an der hauseigenen Outdoor-Schneebar immer mal wieder abkühlen!

‚Golf on Ice‘ am 15.1. 2010 ab 17 Uhr auf dem ‚Eiszauber Rosenheim‘ direkt in der Rosenheimer Altstadt. Teilnahmegebühr: 20 € inklusive Startgeschenk, Verpflegung und Spende an St. Zeno Kinderheim, Anmeldeformular und weitere Informationen unter www.golf-on-ice.alpengruen.de

Advertisement