Dienstag , März 26 2019
Home / News / 1. Golf-Weltmeisterschaft der Gastronomie: Bis 9. Juni tauschen Spitzenköche ihren Kochlöffel mit dem Golfschläger

1. Golf-Weltmeisterschaft der Gastronomie: Bis 9. Juni tauschen Spitzenköche ihren Kochlöffel mit dem Golfschläger

Vom 6. bis 9. Juni 2010 tauschen Sterneköche, Spitzengastronomen und Hoteliers aus Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz ihr Küchen-Zepter mit dem Golfschläger und suchen den ersten Golf-Weltmeister in Europas größten Golfresort. Auf dem Mercedes Benz Golfcourse vom Hartl Resort Bad Griesbach gibt es gleich vier Turniere im Zeichen von Golf und Kulinarik.

Ein Familienturnier, der ‚Acqua Panna Cup‘, ein Einladungsturnier ‚Sternecup der Gastronomie‘ und die ‚1. Golf-WM der Gastronomie‘ bringen Hoteliers, Gastronomen, Köche, Sommeliers, Barkeeper und Kellner auf dem Mercedes Benz Course von Bad Griesbach zum Schwitzen. Am 7. Juni spielt man gemeinsam 18 Loch, danach geht es für die Nationalmannschaften der Spitzenköche aus Deutschland und Österreich auf den Fußballplatz. Im Hotel Maximilian folgt abends die ‚Nacht der Gastronomie‘ mit Players Party und Siegerehrung für die Tageswertung. Am 8. Juni wird dann der 1. Golf-Weltmeister der Gastronomie gesucht. Hoteliers, Gastronomen, Barkeeper und Kellner suchen unter sich den Spitzen-Golfer, welcher 2011 bei der 2. Golf-WM der Gastronomie natürlich seinen Titel verteidigen muss. Einziges Reglement: Nur wer in der Gastronomie tätig ist, darf bei der Golf-Gastro-WM mitspielen.


LESETIPP

Golf-Opening Bad Griesbach mit Eagles-Connection

Die neue Golf-Saison beginnt für viele Golfer im Hartl Resort Bad Griesbach. Standesgemäß mit den prominentesten Golf-Mitgliedern aus dem Golfresort, nämlich dem Münchner Eagles Charity Golf Club.