Samstag , August 24 2019
Home / Golfreisen / Golfen in Dubai: Stay and Play-Angebote in drei Dubaier Jumeirah Hotels (ANZEIGE)

Golfen in Dubai: Stay and Play-Angebote in drei Dubaier Jumeirah Hotels (ANZEIGE)

Jumeirah Hotels überraschen mit besonderen Goodies für Golfer. Die Jumeirah Hotels in Dubai, ausgenommen das Burj Al Arab, legen für ihre Gäste in Kooperation mit ‚Dubai Golf‘ spezielle Golf-Packages mit vielen Vorteilen und Vergünstigungen auf. So stellen die Dubaier Häuser ihren Gästen kostenlose Golfausrüstung zur Verfügung, wenn diese eine Buchung für einen der drei ‚Dubai Golf‘ Plätze vornehmen. ANZEIGE

Täglich Nachtgolfen mit Mega-Flutlicht bietet nur Dubai!

Stay and Play Paket der Dubai Jumeirah Hotels:

2 Übernachtungen – inklusive einer Golfpartie und Wochenendausflug zum lokalen Markt

5 Übernachtungen – inklusive drei Golfpartien

7 Übernachtungen – inklusive vier Golfpartien

Die ‚Stay and Play‘-Programme beinhalten vergünstigte Greenfees kombiniert mit vergünstigten Zimmerpreisen.

Summer Packages: Gültig vom 1. – 30. September 2012. Wer im Jumeirah Emirates Towers oder Jumeriah Zabeel Saray übernachtet erhält eine kostenlose Golfpartie:

Jumeirah Emirates Towers:

Preise ab AED 830 (ca. EUR 180) pro Zimmer und pro Person, inklusive Frühstück

1 Golfpartie inklusive bei einem Aufenthalt von mindestens 2 Nächten

3 Golfpartien inklusive bei einem Aufenthalt von mindestens 5 Nächten

5 Golfpartien inklusive bei einem Aufenthalt von mindestens 7 Nächten

Jumeirah Zabeel Saray:

Preise ab AED 1.000 (ca. EUR 217) pro Zimmer und pro Person, inklusive Frühstück

1 Golfpartie inklusive, bei einem Aufenthalt von mindestens 2 Nächten

3 Golfpartien inklusive, bei einem Aufenthalt von mindestens 5 Nächten

5 Golfpartien inklusive, bei einem Aufenthalt von mindestens 7 Nächten

Winter Packages – Gültig vom 1. Oktober 2012 bis zum 31. Mai 2013

Jumeirah Emirates Towers:

Preise ab AED 1.400 (ca. EUR 303) pro Zimmer und pro Person, inklusive Frühstück

3 Golfpartien inklusive, bei einem Aufenthalt von mindestens 5 Nächten

5 Golfpartien inklusive, bei einem Aufenthalt von mindestens 7 Nächten

Jumeirah Zabeel Saray:

Preise ab AED 1750 (ca. 380 EUR) pro Zimmer und pro Person, inklusive Frühstück

3 Golfpartien inklusive, bei einem Aufenthalt von mindestens 5 Nächten

5 Golfpartien inklusive, bei einem Aufenthalt von mindestens 7 Nächten

Alle genannten Raten beziehen sich nur auf das ‚Stay and Play‘ Paket und sind nur nach Verfügbarkeit buchbar. Alle Raten sind inklusive Frühstück und Golf und gelten pro Person.

Dubai Golf managt drei einzigartige Plätze mit neun oder 18 Löchern

The Majlis Course im Emirates Golf Club:

18 Loch, Par 72 verteilt auf 6,67 Kilometern. Designt von dem aus Florida stammenden Architekten Karl Litten. Der Platz war der erste Grasplatz im Mittleren Osten. Der Name des Platzes ist vom Arabischen Wort für ‚Treffpunkt‘ abgeleitet. Einer der Höhepunkte des Platzes ist das 1988 erbaute Majlis Gebäude, welches zwischen dem achten und neunten Loch liegt.

The Faldo Course im Emirates Golf Club:

The Faldo ist der zweite Championship Golfplatz des Emirates Golf Club, der im Jahr 1996 eröffnet und 2005 von Nick Faldo umgestaltet wurde. Ein natürliches Wadi, das sich durch die Länge des Platzes zieht, wurde ins Spiel integriert, ohne als Hindernis eingestuft zu werden. The Faldo konnte alle Erwartungen erfüllen und gilt heute als eine der besten Golf Anlagen in Dubai.

The Creek Course im Dubai Creek Golf & Yacht Club:

18 Loch. Par 71 verteilt auf 6,4 Kilometern. Hindernisse wie kleine Hügel und Dattelpalmen garantieren ein herausforderndes Spiel. Nachtgolfen. Das Nachtgolfen kann für den The Faldo Course gebucht werden. Einziger 18-Loch-Golfplatz mit Flutlicht in den Vereinigten Arabischen Emiraten. 18 Loch und neun Loch.

Nacht Golf Tee Time ab 16 Uhr. Späteste Tee off für 18 Loch: 19.45 Uhr. Späteste Tee off für neun Loch: 21.55 Uhr. MEHR BILDER HIER!

Advertisement